Fußball Oberliga

3:3 nach 3:1: FC Dornbreite verpasst wichtigen Sieg

FC Dornbreite hat eine gute erste Halbzeit gespielt. Am Ende reichte es trotz Führung nur für seinen Punkt.

FC Dornbreite hat eine gute erste Halbzeit gespielt. Am Ende reichte es trotz Führung nur für seinen Punkt.

Kiel. Thomas Manthey muss als Trainer des FC Dornbreite weiter auf seinen ersten Sieg in der Fußball-Oberliga warten. Das Team des 38-Jährigen kam trotz einer 3:1-Halbzeitführung nicht über ein 3:3 bei Inter Türkspor Kiel hinaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dornbreite mit der Führung

"Unterm Strich muss man sagen, dass das Ergebnis leistungsgerecht ist. Die erste Halbzeit gehörte uns, die zweite Halbzeit ging an die Kieler", sagte Manthey nach dem Spiel. Vizekapitän Janek Brandt brachte die Gäste in Führung (19.), ehe Stürmer Christian Peters auf 2:0 erhöhte (31.). Der Kieler Rezan Acer konnte per Strafstoß verkürzen (35.). Danach stellte Brandt den alten Abstand wieder her (45.). "Das war ein mutiger Auftritt von uns. Wir haben verdient geführt", befand Manthey.

Ciesler fällt rund zwei Wochen aus

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gastgeber den Druck und wurden mit den Toren von Enis Jashari (58.) und erneut vom überragenden Acer (75.) mit einem Traum-Freistoß aus 30 Metern belohnt. Im FCD-Tor stand Neuzugang Daniel Marco (kam von Preußen Reinfeld), der Stammtorwart Alexander Ciesler vertrat. Ciesler wurde wegen einer Zyste im Mund operiert und fällt laut Manthey mindestens zwei Wochen aus. "Marco hat seine Sache gut gemacht. Ein Torwart-Problem haben wir nicht", sagte Manthey, für dessen Mannschaft es bereits am kommenden Montag mit dem Nachholspiel beim Aufsteiger Husumer SV (14 Uhr) weiter geht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

FC Dornbreite: Marco – Amara, Senghore, Brandt, Aynaci (75. Lingstädt) – Mustafa, Akcasu – Behrens, Worreschck, Görlitz (87. Günes) – Peters.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken