Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

TSV Pansdorf

Aus der U19 des VfB Lübeck: Jaden Boy wechselt zum TSV Pansdorf

Neuzugang Jaden Boy (Bild-Mitte) kommt vom VfB Lübeck zum TSV Pansdorf

Neuzugang Jaden Boy (Bild-Mitte) kommt vom VfB Lübeck zum TSV Pansdorf

Pansdorf. Der TSV Pansdorf befindet sich weiterhin inmitten der Kaderplanung für die neue Spielzeit 2022/23. Nun dürfen sich sowohl die Ligamannschaft, als auch die U19 des TSV Pansdorf über einen gemeinsamen Neuzugang freuen! Jaden Boy wechselt aus der U19 des VfB Lübeck zu den Ostholsteinern, bei welchen er Spielpraxis in der U19-Landesliga-Mannschaft und in der Herren-Oberliga-Mannschaft sammeln soll. Mit Jaden Boy verstärken sich die Pansdorfer Mannschaften im Defensivbereich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

TSV-Abteilungsleiter Tim Schlichting: „Für unsere Defensivarbeit wird Jaden auf jeden Fall eine tolle Unterstützung sein!“

„Wir freuen uns, dass wir mit Jaden einen talentierten Fußballer zu uns nach Pansdorf zurückholen konnten. Mit einem geteilten Spielrecht – sowohl für unsere U19 als auch für die 1. Herren – möchten wir Jaden gezielt bei uns in Pansdorf fördern und starten dazu ein ganz neues und exklusives Pilotprojekt bei uns. Wir sind zuversichtlich, dass wir viel Spaß mit unserem Neuzugang haben werden. Für unsere Defensivarbeit wird Jaden auf jeden Fall eine tolle Unterstützung sein, da sind wir uns allesamt sicher“, sagt U19-Coach und Abteilungsleiter Tim Schlichting gegenüber den Lübecker Nachrichten.

U19 des TSV Pansdorf auf Zielgeraden der Kaderplanung

Derweil bewegen sich die Kaderplanungen für die U19 des TSV Pansdorf aktuell auf der Zielgeraden. Die A-Jugend, die die Landesliga-Saison mit einem dritten Tabellenplatz äußerst erfolgreich abschließen wird, hat sich bereits einiges für die neue Spielzeit vorgenommen. „Wenn die ersten beiden Mannschaften aufsteigen, sind wir als Dritter natürlich schon einer guten Lage für die neue Saison. Ich denke, dass wir eine ähnlich erfolgreiche Mannschaft auch nächstes Jahr an den Start bringen können. Aktuell sind wir noch auf der gezielten Suche nach 1-2 Neuzugängen um die Qualität des Kaders noch einmal in der Breite zu steigern“, sagt der 33-jährige Trainer dazu. Interessierte Fußballer können sich bei Tim Schlichting unter 01577-6828368 oder per Mail an Schlichting@TSV-Pansdorf.de melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Max Lübeck

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.