Fußball-Regionalliga

Liveticker: VfB Lübeck besiegt Hannover 96 II – Phönix unterliegt Teutonia

Felix Drinkuth erzielte das 4:1 für den VfB.

Felix Drinkuth erzielte das 4:1 für den VfB.

Lübeck. Englische Woche in der Regionalliga Nord. Am Dienstag eröffneten Eintracht Norderstedt und der HSV II den 4. Spieltag mit einem 3:3. Jetzt geht es weiter: Der VfB Lübeck will gegen Hannover 96 II (18 Uhr) nachlegen und trifft dabei auf einen alten Bekannten. Auch für Phönix Lübeck gibt es ein Wiedersehen: Ex-Leistungsträger Fabian Graudenz kickt nun für Teutonia. Die ambitionierten Hamburger stehen nach drei Spielen noch ohne Sieg da. Bleibt es dabei? Alle Entwicklungen des heutigen Tages gibt es im Liveticker:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Tickaroo GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nach dem Spiel gibt es weitere Informationen zu den Spielen VfB Lübeck gegen Hannover 96 II und Phönix Lübeck gegen Teutonia 05 Ottensen auf ln-online.de/sport.

Von RLN

Mehr aus Regionalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen