Fußball: Transfernews

Nächster Wintertransfer für Kreisliga-Primus SVT Bad Oldesloe

Youngster Maik Gaus hat die S.I.G. Elmenhorst in Richtung Spitzenreiter und Verbandsliga-Anwärter SVT Bad Oldesloe verlassen.

Youngster Maik Gaus hat die S.I.G. Elmenhorst in Richtung Spitzenreiter und Verbandsliga-Anwärter SVT Bad Oldesloe verlassen.

Bad Oldesloe. Mit Maik Gaus konnte der SVT Bad Oldesloe nach Marsel Kmiec (GW Siebenbäumen) einen weiteren Wintertransfer präsentieren. Der 19-Jährige feierte seinen Einstand beim eigenen Hallenturnier in der Stormarnhalle, als er ein Tor erzielen konnte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Unser Kontakt ist nie abgebrochen“

„Mit Maik verstärken wir uns mit einem weiteren jungen und talentierten Spieler. Ich kenne ihn noch aus der B-Jugend, als ich ihn beim SV Eichede trainiert habe. Unser Kontakt ist nie angebrochen“, sagt Trainer Patrick Matysik. Der variabel einsetzbare Offensivspieler wechselt von Ligakonkurrent S.I.G. Elmenhorst zum aktuellen Kreisliga-Spitzenreiter. „Ich bin mir sicher, dass er uns sofort weiterhelfen wird.“

In der Offensive vielfältig einsetzbar

Laut Matysik ist der Neuzugang dribbelstark und kann sowohl auf dem Flügel, im Sturm sowie auf der Spielmacherposition eingesetzt werden. „Wir sind froh, dass wir ihn von unserem Verein und dem Projekt SVT begeistern konnten und freuen uns auf einen feinen Typen sowohl auf als auch neben dem Platz“, betont der Coach.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen