Neue Podcast-Folge

„1919“: Nummer 13 – Pulido erweitert irre VfB-Torschützenliste

Durch den Treffer von Manuel Farrona Pulido stehen nach 11 Ligaspielen nun 13 verschiedene Torschützen auf der Liste. Eine bemerkenswerte Statistik.

Durch den Treffer von Manuel Farrona Pulido stehen nach 11 Ligaspielen nun 13 verschiedene Torschützen auf der Liste. Eine bemerkenswerte Statistik.

Lübeck. Der VfB Lübeck erledigt erneut seine Hausaufgabe und baut seinen Vorsprung an der Tabellenspitze aus. Während die Konkurrenz Punkte liegen lässt, feiert das Team von Trainer Lukas Pfeiffer dank der Treffer von Tommy Grupe und Joker Manuel Farrona Pulido im elften Ligaspiel den achten Sieg. In der Innenverteidigung überzeugte Niklas Kastenhofer, der den gesperrten Jannik Löhden vertrat. In der neuen Folge "1919" spricht Niklas Kastenhofer mit dem Podcast-Duo um Malte Busch und Yannick Farklas über seine Leistung, die Konkurrenzsituation in der Innenverteidugung und die Stärken des Trainers.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neben dem VfB ging der Blick auch auf den Konkurrenten SC Weiche Flensburg. Die sportliche Führung hat auf die enttäuschenden Ergebnisse der letzten Wochen reagiert und Trainer Thomas Seeliger freigestellt. Mit Mamadou Sabaly übernimmt der bisherige Co-Trainer. LN-Sportredakteur Volker Giering stellt die Personalie vor. Außerdem hat Sabaly persönlich im LN-Podcast die erste Kampfansage in Richtung Lübecker Lohmühle geschickt.

Von LN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken