Fußball Verbandsliga

SG Sarau/Bosau: Aus für Trainer Robertino Borja

Trainer Robertino Borja und SG Sarau/Bosau gehen ab sofort getrennte Wege.

Trainer Robertino Borja und SG Sarau/Bosau gehen ab sofort getrennte Wege.

Sarau/Bosau. Nach 13 Spielen lautet das Fazit bei der SG Sarau/Bosau 15 Punkte und Platz 7 in der Verbandsliga. Das damit keine Zufriedenheit bei den Ostholsteiner vorhanden ist, konnte man sich denken. Die Verantwortlichen sahen sich nach der Hinrundenanalyse zum Handel gezwungen und haben das Trainerteam Robertino Borja und Stefan Anders jeweils von ihrem Amt befreit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neun Spiele ohne Sieg

"Es waren drei schöne und aufregende Jahre in Sarau/Bosau, in denen mit dem Lockdown Auf uns Abs drin steckten. Ich habe dort viele nette Menschen kennen gelernt. Nun will ich erstmal den Kopf frei bekommen, um dann nach vorne zu schauen und in Ruhe zu gucken was sich ergibt. Erstmal genieße ich aber die freie Zeit mit meiner Familie", sagt Robertino Borja nach der Entlassung. Den letzten Sieg holte der Coach am 19. November gegen VfL Oldesloe.

Externer Impuls notwendig

Bodo Nehring, Fußballobmann der SG sagt zu der Entscheidung: "Wir haben uns mit Robertino und Stefan zusammengesetzt und darauf verständigt, dass die Mannschaft einen neuen Impuls benötigt. Darum wurde der Vertrag mit beiden zu sofort einvernehmlich aufgelöst. Wir bedanken uns bei beiden für die geleistete Arbeit, ihr Engagement und wünscht beiden sportlich und persönlich alles Gute."

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anstatt besinnliche Vorweihnachtszeit muss beim Verbandsligisten jetzt ein neuer Trainer gesucht werden. „Wir werden uns nun mit aller höchster Priorität auf die Suche nach einem neuen Trainerteam begeben und hoffen schnellstmöglich Vollzug melden zu können“, sagt Nehring weiter.

Von Lisa Wittmaier

Mehr aus Regionalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen