Fußball SHFV-Landespokal

SHFV-Landespokal: Halbfinalspiele ausgelost

Das letzte Halbfinal-Ticket geht entweder an den 1. FC Phönix Lübeck oder den VfB Lübeck.

Das letzte Halbfinal-Ticket geht entweder an den 1. FC Phönix Lübeck oder den VfB Lübeck.

Schleswig-Holstein. Während der Halbzeitpause bei der Oberliga-Saisoneröffnung zwischen TSV Bordesholm und Aufsteiger FC Kilia Kiel wurden am Freitagabend die diesjährigen Halbfinalpartien des SHFV-Landespokal ausgelost.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im ersten Halbfinale treffen der TSV Büsum und SC Weiche Flensburg 08 aufeinander. Im Spiel um das zweite Finalticket steht erst einer – nämlich die Husumer SV - von zwei Halbfinalisten fest. Der letzte Platz im Quartett der besten vier Teams in Schleswig-Holstein wird nämlich noch im Viertelfinale zwischen dem VfB Lübeck und 1. FC Phönix Lübeck ausgemacht.

Dass es bisher noch zu keinem Pokal-Derby der beiden Lübecker Klubs gekommen ist, hängt mit der noch ausstehenden Terminvereinbarung beider Vereine zusammen. Zuletzt konnten die Regionalligisten aufgrund unterschiedlicher Differenzen, keinen Termin festlegen. Selbst die vom SHFV gesetzten Fristen ließen die Vereine verstreichen – mittlerweile ist aber von einer "zeitnahen" Lösung auszugehen. Mehr zu dem Derby-Hickhack erfahrt ihr hier.

Von Paul Schubert

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken