Fußball Kreisliga

SV Borussia Möhnsen erweitert das Trainerteam um Martin Krüger

Martin Krüger ergänzt das Trainergespann beim Kreisligisten SV Borussia Möhnsen.

Martin Krüger ergänzt das Trainergespann beim Kreisligisten SV Borussia Möhnsen.

Möhnsen. Kreisligist SV Borussia Möhnsen hat sein Trainerteam um Martin Krüger erweitert. Krüger, der bis Sommer seinen Heimatverein FSG Südstormarn trainierte, verstärkt ab sofort das Team von Tim Eiberg und Philip Hartig.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zusammenarbeit klappt vom ersten Tag an

Nach den ersten Gesprächen waren sich die Verantwortlichen schnell einig, dass man Krüger mit in den Trainerstab integrieren möchte. "Ich freue mich, dass wir Martin für uns gewinnen konnten. Da er für mich kein Unbekannter ist, waren wir menschlich und inhaltlich direkt auf einer Wellenlänge. Dies hat sich dann auch schon in der ersten Trainingsarbeit gezeigt, in der wir zu dritt bereits sehr gut harmoniert haben", sagt Trainerkollege Tim Eiberg und führt fort: "Die Mannschaft kann sich nun auf ein sehr gut aufgestelltes Trainerteam freuen und ich bin mir sicher, dass alle Spieler den nächsten Schritt gehen können und wir die Mannschaft Schritt für Schritt fußballerisch weiterentwickeln können."

Krüger mit neuer Herausforderung

Auch Krüger freut sich nach sechs Jahren bei FSG Südstormarn auf die Zusammenarbeit im neuenTrainerstab und mit dem Team: „Nachdem ich die letzten Jahre schon öfter mit dem Verein in einem guten Austausch stand, hat es jetzt für beide Seiten gut gepasst. Ich freue mich auf ein intaktes Umfeld und die Zusammenarbeit.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Begeisterung über die Personalveränderung

Der erste Vorsitzende Bastian Siemers stand schon länger im Kontakt mit Krüger und ist nun erleichtet, dass man zusammengefunden hat: "Mit Martin gab es seit Jahren schon immer wieder nette Gespräche, nun gab es einen weiteren Gedankenaustausch. Diesen habe ich mit Tim und Philip geteilt, die Zwei waren sofort begeistert und daher freue ich mich sehr, dass wir Martin bei uns auf dem Kuckucksberg begrüßen dürfen! Ich wünsche den Jungs viel Erfolg und werde sie immer unterstützen."

Von Lisa Wittmaier

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken