Fußball Regionalliga

Bilder: VfB Lübeck holt gegen FC St. Pauli in der Schlussminute einen Punkt

Mirko Boland und Mattis Daube nehmen dem am Boden liegenden Robin Guy Müller den Ball ab.

Mirko Boland und Mattis Daube nehmen dem am Boden liegenden Robin Guy Müller den Ball ab.

Lübeck. Mit dem Tor in der Schlussminute sichert Torschütze Kimmo Hovi dem VfB Lübeck einen hart erkämpften Punkt gegen FC St. Pauli II, nachdem die Grün-Weißen seit der 19. Minute dem Rückstand hinterher laufen mussten. Franz Roggow traf für St. Pauli per direkten Freistoß ins Tor von Florian Kirschke. Neben dem Spielbericht und den Stimmen zum Spiel haben wir die besten Bilder aus der Partie für euch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RLN

Mehr aus Regionalsport

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen