VfB schlägt HSV II

„1919“: Unbezahlbar – Fußball, wie wir ihn lieben

Felix Drinkuth brachte die Lübecker Lohmühle gegen den HSV II mit seinem Führungstreffer zum Beben.

Felix Drinkuth brachte die Lübecker Lohmühle gegen den HSV II mit seinem Führungstreffer zum Beben.

Lübeck. 7505 Zuschauer erlebten das Regionalliga-Spitzenspiel zwischen dem VfB Lübeck und der Zweitvertretung des Hamburger SV hautnah mit. Es war ein wahres Fußballfest, welches neben den beteiligten Spielern und Funktionären auch dem Podcast-Duo um LN-Redakteur Malte Busch und VfB-Experte Yannick Farklas in besonderer Erinnerung bleiben wird. In der neuen Folge "1919" sprechen sie über unbezahlbare Stadionmomente und lassen das Spiel noch mal ausführlich Revue passieren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits am Freitag geht es für den VfB bei Kickers Emden weiter. Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen kaum sein - Yannick warnt und erzählt, worauf es für den Spitzenreiter beim Tabellenletzten ankommen wird.

Von LN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen