Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

VfB Lübeck

VfB-Torwart reist zur U20-Nationalmannschaft

Der Torwart des VfB Lübeck darf sich in der U20-Nationalmannschaft Guatemalas beweisen

Der Torwart des VfB Lübeck darf sich in der U20-Nationalmannschaft Guatemalas beweisen

Lübeck. José Antonio Aguirre, 18-jähriger Torwart beim VfB Lübeck, ist am Dienstag zur U20-Nationalmannschaft seines Heimatlandes Guatemala gereist. Die Mannschaft bereitet sich für die WM-Qualifikation vor, die ab dem 18. Juni in Honduras gespielt wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

U20 von Guatemala bereitet sich auf anstehende WM-Qualifikation vor – „Mein Ziel ist es erstmal, im Kader für die WM-Quali zu sein!“

In der Gruppe trifft Guatemala auf Panama, El Salvador und Aruba. „Weitere Infos bekomme ich dort. Der Trainer meinte, dass es Ende des Monats ins Trainingslager geht. Mein Ziel ist es erstmal, im Kader für die WM-Quali zu sein und die bestmögliche Vorbereitung mit der Mannschaft zu machen“, sagt Aguirre, der seit August 2021 an der Lohmühle spielt, beim Regionalliga-Team mittrainiert, aber überwiegend in der U23 eingesetzt wird.

Rückkehr des Lübecker U20-Nationaltorwarts noch offen

Wann der 1,90 m große Schlussmann zurückkehrt, ist offen. „Das hängt davon ab, ob ich im Kader für die WM-Quali bin und wenn ja, wie weit wir im Turnier kommen“, sagt er.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.