Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema Stapelfeld

Stapelfeld

Alle Artikel zu Stapelfeld

Mehr als 200 Liter abgezapft. Benzin und Diesel lief auch in einen Fluss.

Markus Carstens 18.04.2013

Beim Landeswettbewerb Jugend musiziert haben junge Musiker aus Stormarn viele vordere Plätze belegt. Unter den Geigern erhielten Rustam Mammadov und Alina Soltau aus Ahrensburg sowie Rosa Margareta Pantaenius aus Lütjensee erste Preise.

04.04.2013

Ein Lkw ist am Mittwochnachmittag in den am Morgen verunglückten Schweinetransporter auf der A1 gefahren. Wie die Polizei mitteilte, sei der Lastwagen in die Unfallstelle gerast, kurz nachdem die Sperrung der A1 aufgehoben worden war.

14.03.2013

Einem Schweinetransporter ist auf der A1 zwischen Stapelfeld und Barsbüttel in Richtung Hamburg ein Reifen geplatzt. Einige Schweine haben den Unfall nicht überlebt. Der Autobahnabschnitt war Stunden gesperrt.

13.03.2013

Der Winter hat mit aller Macht zurückgeschlagen. In mehreren Kreisen fällt die Schule aus, Schneeverwehungen und Glätte lähmen den Straßenverkehr und sorgen für zahlreiche Unfälle. Alle Infos aktuell und im Überblick.

11.03.2013

Der Kreisbauerntag steht bevor. Verbandsgeschäftsführer Peter Koll spricht über aktuelle Probleme der Stormarner Landwirte.

20.02.2013

Zahlreiche Einbrüche am helllichten Tag halten zurzeit die Kripo in Atem. Bisher unbekannte Täter drangen gewaltsam in Wohnungen und Häuser in Ahrensburg, Stapelfeld und Ammersbek ein.

13.02.2013
Stormarn

Ein Tag, Sieben Wohnungen, drei Orte - Einbrecherbande zieht durch Stormarn

Ahrensburg - Eine Einbrecherbande war am Dienstag in Ahrensburg, Stapelfeld und Ammersbek unterwegs. Sie brachen in sieben Wohnungen und Häuser ein.

13.02.2013

Einen solchen Abschied hatten sowohl der ehemalige Amtswehrführer Gerhard Hinz als auch sein Stellvertreter Klaus-Heinrich Ahrens verdient. „Lange Jahre haben beide ihr Leben in den Dienst der Feuerwehr gestellt.

11.02.2013

Schnee und Eis? Das konnte diese Arbeiter gestern an der B 208 bei Rethwisch nicht aus der Fassung bringen. Trotz schwieriger Straßenverhältnisse beschnitten sie Bäume oder buddelten Schächte, um eine Trasse für Breitbandkabel zu schaffen.

05.02.2013

In der Nacht zu gestern wurde das Informationszentrum Haus der Wilden Weiden im Naturschutzgebiet Höltigbaum Ziel blinder Zerstörungswut. Die Mitarbeiter der Naturschutzstation erwartete am Morgen bei Arbeitsbeginn ein schlimmer Anblick: Mit einem guten Dutzend Steinwürfe hatten unbekannte Täter mehrere Scheiben beschädigt.

29.01.2013

Bad Oldesloe - WAS-Chef Norbert Leinius zieht eine positive Bilanz für 2012. Langsam werden neue Gewerbeflächen knapp.

17.01.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19