Menü
Anmelden
Thema Sülfeld

Sülfeld

Anzeige

Alle Artikel zu Sülfeld

Ein unbekannter Autofahrer war am Sonnabend auf der K 4 am Sülfelder Ortseingang in den Gegenverkehr geraten. Beim Versuch auszuweichen, wurde ein 22-Jähriger verletzt.

29.03.2021

Mit rund 70 000 Euro hilft die Aktivregion Alsterland sechs Institutionen in Stormarn und Segeberg dabei, lang ersehnte Träume zu verwirklichen. Hier lesen Sie, wofür das Geld verwendet werden soll.

09.03.2021

Seit fast zwölf Jahren führt Myriam Klahn aus der Gemeinde Sülfeld den Oldesloer Bioladen in der City. Nun will sie sich beruflich in der Biobranche weiterentwickeln und möchte den Laden abgeben. Es gebe viel Potenzial im Biogeschäft.

25.01.2021

Bei den Bewohnern der Seniorenheime liegt die Impfbereitschaft bei nahezu 100 Prozent und auch beim Pflegepersonal ist sie deutlich höher als gedacht. Doch für viele Mitarbeiter verlief der Besuch des Impfteams dennoch enttäuschend.

18.01.2021

Autofahrer können aufatmen: Die für Montag angekündigten Bauarbeiten an der L 226 zwischen der A-21-Anschlussstelle Bad Oldesloe Nord und Sülfeld sind verschoben worden. Lange Umwege bleiben somit vorerst einmal erspart.

09.01.2021

Eine ganze Reihe von Prozessen, Gewalttaten und Unglücken ereignete sich in diesem Jahr im Kreis Segeberg. Der Überblick in Bildern.

30.12.2020

Hotline und Videoschalten sind geplant: Mitte Januar gibt es Infoveranstaltungen in Bad Segeberg, Kisdorf und Lübeck zum Bau der Ostküstenleitung. Anmeldungen sind zwingend erforderlich. Bis zum 3. März sind Einwendungen möglich.

18.12.2020

Die Grund- und Gemeinschaftsschule in Nahe und Sülfeld ist mit WLan und Beamern in allen Klassenräumen für die Zukunft bestens gerüstet. Schule möchte jedem Schüler ein „iPad“ für das digitale Lernen zur Verfügung stellen.

09.12.2020

Wegen Corona fallen Gottesdienste am Totensonntag aus. Die Kirchengemeinde Sülfeld hat mit ihrer Installation aus 1000 goldfarbenen Stoffstreifen um einen Ersatz bemüht, um den Menschen Raum zum Trauern zu geben.

07.11.2020

So lautet die Prognose bis 2025. Grund ist die hohe Nachfrage und die Kita-Reform. Den Kreis erreichen erste Klagen. 20 Millionen Euro Fördergelder sind im Gespräch.

28.10.2020

Nach den Hausdurchsuchungen bei Mitgliedern des „Aryan Circle“ im Kreis Segeberg treten die Rechtsradikalen nicht mehr so offensiv auf. Doch sie sind weiterhin aktiv. Offenbar versuchen sie, mit einer neuen Taktik in Bad Segeberg mehr Unterstützer zu gewinnen.

03.10.2020

Die Zahl der Neuansteckungen mit dem Coronavirus ist am Freitag im Kreis Segeberg deutlich angestiegen. Gemeldet wurde auch ein Fall an der Willy-Brandt-Schule in Norderstedt.

02.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10