Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Thema Süsel

Süsel

Anzeige

Alle Artikel zu Süsel

Die Erzählkünstlerin und evangelische Theologin Claudia Süssenbach erzählt die Geschichten Martin Luthers neu – und zwar am Dienstag, 31. Oktober, anlässlich des Reformationsjubiläums in der Laurentius-Kirche in Süsel. „Luther Fabulant – von der Kunst, die Wahrheit zu erzählen“ beginnt dort um 19 Uhr.

24.10.2017

Schleswig-Holsteins Kommunen sollen demnächst selbst entscheiden, ob sie Straßenausbaubeiträge erheben oder nicht. Dazu gibt es in Ostholstein unterschiedliche Meinungen. Die einen rätseln, wie der Straßenbau künftig bezahlt werden soll. Andere schlagen eine Straßenbau-Pauschale vor – oder wollen den Anliegern den Ausbau überlassen.

20.10.2017

Die sechswöchige Vermarktungsphase der TNG Stadtnetz GmbH in den Orten Altenkrempe, Kasseedorf und Süsel war erfolgreich. Das kommunale Breitbandnetz wird gebaut. Die TNG übernimmt die Vermarktung und den Aufbau im Auftrag des Zweckverbands Ostholstein.

16.10.2017

Der Streit um den maroden Sportplatz in Süsel geht weiter. Die American-Football-Sparte des TSV Süsel droht, sich eine andere Spielstätte zu suchen, wenn die Verwaltung die Erneuerung des Platzes nicht 2018 abschließt. Die Gemeinde verweist auf ein Gutachten, das Ende des Monats vorliegt.

09.10.2017

Noch zwei Tage, dann wird in der Kulturscheune Süsel am Pastor Dr.-Fuchs-Weg 3 Premiere des niederdeutschen Lustspiels „Ik weer dat nich!“ gefeiert. Mit der Vorstellung am Sonnabend Abend beginnt gleichzeitig die neue Spielzeit 2017/18. Derzeit laufen die letzten Proben auf Hochtouren.

04.10.2017

Noch zwei Tage, dann wird in der Kulturscheune Süsel am Pastor-Dr.-Fuchs-Weg 3 Premiere des niederdeutschen Lustspiels „Ik weer dat nich! “gefeiert. Mit der Vorstellung am Sonnabend beginnt gleichzeitig die neue Spielzeit 2017/18. Derzeit laufen die letzten Proben auf Hochtouren.

04.10.2017

Er dachte, er solle im Anschluss an den Erntedank-Gottesdienst beim Austeilen der Erbsensumme helfen – und dann kam alles ganz anders: Wilhelm Graf von Pourtalès wurde am Sonntag auf Hof Bruhn mit dem Ansgarkreuz geehrt. Es ist eine der höchsten Auszeichnungen, die die evangelische Nordkirche zu vergeben hat.

02.10.2017

Der schlechte Zustand des Süseler Sportplatzes ist ein Dauerthema. Auf der Sitzung der Gemeindevertretung am Donnerstagabend machte der Vorsitzende des TSV Süsel, Holger Böttcher, seinem Ärger über den Stillstand Luft. Er will nun nicht länger mit der Gemeinde zusammenarbeiten.

29.09.2017

Seit August steht das ehemalige Hafenhäuschen in Niendorf leer.  Der 89-jährige Maler Reinhold Liebe, der in dem kleinen Gebäude knapp 20 Jahre lang die Hafengalerie betrieb, hat aus Altersgründen seinen Laden aufgegeben. Die Gemeinde hat bereits einen Nachfolger gefunden.

27.09.2017

90 Tage machen den Unterschied, sagen die Jäger. Weil die Jagdzeit auf Damwild 2014 verkürzt wurde, nimmt diese Wildart zu. Zu sehr, sagen die einen. Andere sehen es teils erfreut, teils kritisch. Jäger, Landwirte und das Kieler Umweltministerium  haben ihre eigene Sicht auf das Damwild.

23.09.2017

Der Theaterverein Süsel startet am 7. Oktober in der Kulturscheune in eine neue Spielzeit. Neun Monate lang präsentiert Bühnenleiterin Anne Vehres drei eigene Inszenierungen und 14 Gastspiele auf Plattdeutsch und hofft damit, vor allem neue Zuschauer anzulocken.

20.09.2017

Erleichterung überall: In Grube, Lensahn, Schönwalde, Großenbrode, Hutzfeld und Süsel bleibt die Polizei im Dorf. Die Entscheidung von Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU), die kleinen Polizeistationen zu erhalten, wurde am Dienstag überall zustimmend kommentiert.

19.09.2017
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30