Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 1° Regenschauer
Thema Tensfeld
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Tensfeld

Anzeige

Alle Artikel zu Tensfeld

Der reguläre Müll wird im Kreis Segeberg zu den geplanten Terminen abgeholt. Die Recyclinghöfe haben allerdings geschlossen.

27.03.2020

Der Wege- Zweckverband schließt seine vier Recyclinghöfe im Kreis Segeberg. Der Anbieter will Entsorgungssicherheit garantieren.

16.03.2020

1994 rief ein Radiosender erstmals zur Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“ auf, um Wege, Dorfteiche und Feldränder zu entmüllen. 2020 wird am 14. März geputzt. Diese Segeberger Kommunen machen mit.

10.03.2020

Endlich mehr Platz: Der TuS Tensfeld hat den Anbau an das Sportlerheim eingeweiht.

24.02.2020

Wenn die Feuerwehr Tensfeld am 14. August ihren 130. Geburtstag feiert, dürfen Dieter Winkelmann und Hans Wehling nicht fehlen. Sie sind bei jeder Veranstaltung ihrer Feuerwehr dabei.

04.02.2020

In großen Gruppen jagen Motocrossfahrer regelmäßig durch Naturschutzgebiete und Wälder im Kreis Segeberg. Die Landesforsten warnen vor Gefahren für Menschen und Tiere. Die Polizei fährt Streife in den betroffenen Gebieten.

03.02.2020

Wenn Stadtvertreter zum Sekt laden, dann feiert Wahlstedt mit Bürgern, Gästen, Politik und Wirtschaft das neue Jahr. Dazu gab es traditionell Ballett, Hip-Hop, Gesang und einen Blick in die Zukunft.

14.01.2020

Trotz neuem 24-Millionen Loch gibt sich der Wege-Zweckverband zuversichtlich. Kritik gab es für die anonymen „WZV-Rebellen“, die keinen Nutzen in einem Verbleib im Verband sehen

04.12.2019

55 Millionen Euro soll die Nachsorge der Deponie Tensfeld kosten. Bereits angespartes Geld floss unter anderem in langfristige Darlehen für die Breitbandversorgung. Jetzt werden Lösungen gesucht.

14.11.2019

Die Gemeinde will gemeinsam mit den Bürgern aktiv in den Klimaschutz einsteigen. Unter anderem sollen Radverkehr und E-Mobilität gefördert und verdiente Trappenkamper mit einem „Klimawappen“ ausgezeichnet werden. Bürger können bei einem Klima-Stammtisch Ideen einbringen.

04.10.2019

Eine Gruppe von Verbandsbürgermeistern will nach Informationen der LN nicht weiter Teil der Solidargemeinschaft des WZV sein. Sie befürchten, für Defizite aufkommen zu müssen, die nicht in ihrer Zuständigkeit liegen. Eine vorzeitige Schließung der Deponie Tensfeld sehen sie als größtes Risiko.

25.09.2019

Obwohl hier und da etwas für die Radwege im Kreis Segeberg getan wird, bleiben viele Strecken weiterhin eine Zumutung. Besonders an der Bundesstraße 432 ist es für Radfahrer durch Wurzelaufbrüche im Asphalt gefährlich.

19.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10