Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige

Hervorragende Zukunft

Auszubildende werden gesucht

Hervorragende Zukunft Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Jan Lindenau, Bürgermeister der Hansestadt Lübeck. Foto: Stefan Schenk

Im Namen der Hansestadt Lübeck begrüße ich alle Besucherinnen und Besucher herzlich zur 10. Jobmesse Lübeck. Die Jobmesse Lübeck ist seit Jahren eine feste Institution für Interessierte auf der einen Seite und Austellerinnen und Austeller auf der anderen Seite. Die zahlreichen Messestände zeigen kompakt und anschaulich die ganze Vielfalt der attraktiven Berufsperspektiven in Lübeck und der Region. Unternehmen aus Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektor, Vertreter der Hochschulen und nicht zuletzt die öffentlichen Arbeitgeber, wie die Verwaltung der Hansestadt Lübeck, machen dabei deutlich, dass Ihnen die Welt offen steht und der Standort Lübeck eine hervorragende Zukunft hat. Ich freue mich auf einen informativen und erlebnisreichen Austausch und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern sowie allen Ausstellenden eine spannende und erfolgreiche 10. Jobmesse Lübeck.Jan Lindenau Bürgermeister Hansestadt Lübeck

Grußwort: Bürgermeister Jan Lindenau (Lübeck)

Auszubildende werden gesucht

Grußwort: Minister Dr. Bernd Buchholz (Schleswig-Holstein)

Hervorragende Zukunft-2
Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus Foto: Frank Peter

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Aussteller und Besucher der Jobmesse Lübeck,

der Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein ist in einer tollen Verfassung: Erstmals konnten wir im vergangenen Jahr im Jahresschnitt mehr als eine Million sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse im „echten Norden“ verzeichnen. Die Arbeitslosenquote hat den niedrigsten Stand seit vielen Jahren erreicht.

Auf der anderen Seite brauchen wir dringend Fachkräfte. Schon heute suchen in Deutschland und Schleswig-Holstein Unternehmen in bestimmten Branchen händeringend Auszubildende sowie qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Eine aktuelle Studie geht für das Jahr 2035 von einer Fachkräftelücke von bis zu 300 000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Schleswig-Holstein aus. Es bleibt daher unser oberstes und wichtigstes Ziel, Fachkräfte im Land auszubilden und zu halten. Daran arbeiten wir als Landesregierung in der Fachkräfteinitiative gemeinsam mit unseren Partnern.

Die Jobmesse in Lübeck passt gut zu unseren Aktivitäten. Denn sie bringt Unternehmen und Bildungseinrichtungen mit Menschen zusammen, die an einer attraktiven Ausbildung, einer guten Weiterbildung oder einem tollen Arbeitsplatz interessiert sind. Das ist eine Win-win-Situation.

Ich habe deshalb sehr gerne die Schirmherrschaft für die Jobmesse Jübeck übernommen, die in diesem Jahr Jubiläum feiert und bereits zum zehnten Mal in der Hansestadt stattfindet.

Ich wünsche Ausstellern und Besuchern zwei erfolgreiche Messetage mit interessanten Gesprächen und Begegnungen.

Dr. Bernd Buchholz
Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus Schleswig-Holstein