Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
25 JAHRE ALLOHEIM SENIOREN-RESIDENZ WALDERSEE

Offenheit und Gastfreundschaft

Offenheit und Gastfreundschaft Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Qualitätssicherung, Pflege, die Küche und die soziale Betreuung in der Seniorenresidenz Waldersee liegen in den engagierten Händen von Felix Pomer, Melanie Koßyk, Sebastian Horn und Cynthia Stritz. Fotos: Carola Pieper

Am Sonnabend, dem 1. Oktober, ab 14 Uhr lädt die Senioren-Residenz Waldersee Angehörige und Interessierte ein, um das 25-jährige Jubiläum zu feiern

Wenn Gäste kommen, ist das für die Bewohner und Mitarbeiter der Senioren-Residenz Waldersee immer eine gute Gelegenheit, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Am 1. Oktober ist aber noch ein ganz besonderes Datum. Dann feiert man das 25-jährige Bestehen der Senioren-Residenz in der Max-Wartemann Straße. ,,Alle Angehörigen und Interessierte sind eingeladen", sagt Cynthia Stritz, die Leiterin der sozialen Betreuung des Hauses, das seit 2016 zur Gruppe der Alloheime gehört. ,,Offenheit und Gastfreundschaft sind seit Bestehen des Hauses wesentlicher Teil des erfolgreichen Konzeptes, Lebensfreude zu vermitteln und Lebensqualität zu bieten."

Die Gäste erwartet ab 14 Uhr ein herzlich-familiärer Empfang mit Kaffee und Süßem, mit Sekt und Suppe sowie delikaten Kanapees, die Küchenchef Sebastian Horn vorbereitet hat. Im einladend eingerichteten, lichtdurchfluteten Speisesaal, dem beliebten Treffpunkt der Bewohner, wird es viel Gelegenheit geben, sich auszutauschen und das Festprogramm zu genießen. Bei schönem Wetter laden die Sonnenterrasse und der schön bepflanzte Innenhof mit Fischteich zum Wohlfühlen im Freien ein.

Cynthia Stritz und Melanie Koßyk sind für die Bewohner der Seniorenresidenz Waldersee vertraute Ansprechpartner.

Ein Glücksrad sorgt für spannende Momente und nette Gewinne. Einen Höhepunkt bildet der Besuch des norddeutschen Schlagersängers Danny Buller. In mitreißender Weise sorgt der Musikromantiker mit seinen Songs über sonnige Länder und tiefe Gefühle für eine heitere und gelöste Stimmung. ,,Wenn die Angehörigen ihre Eltern sehen, wie sie bei dieser Musik aufblühen, entsteht immer eine besondere Atmosphäre," sagt Melanie Koßyk, die Pflegedienstleiterin der Senioren-Residenz.

Bis 17 Uhr wird gefeiert. „Wir freuen uns, wenn wir diesen Tag zu einem besonderen machen", so Residenzleitung Kirsten Schenck. „Der Anlass ist unsere 25-jährige, erfolgreiche Geschichte. Zugleich ist es eine wunderbare Gelegenheit wie bei einem großen Familienfest zusammenzukommen und sich gegenseitig kennenzulernen."

SENIOREN-RESIDENZ WALDERSSEE
Max-Wartemann-Straße 14
23564 Lübeck
Tel. 0451/ 610 85-0