Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
30 JAHRE FRED SCHULZ

Drei erfolgreiche Jahrzehnte

Drei erfolgreiche Jahrzehnte Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Kompetenz, und Erfahrung und bester Service: Das Team von Fred Schulz hat sich in Lübeck und der Region einen Namen gemacht. Fotos: Fred Schulz (1), LN (2)

Dreißig Jahre nach der Gründung bekommt Fred Schulz Sanitärund Heizungstechnik eine neue Leitung

Im Jahr 1992 gründeten Fred und Elke Schulz ihr Sanitär- und Heizungsunternehmen. ,,Wir haben bei null angefangen", sagt Fred Schulz. "Unser Kundenstamm ist seitdem inklusive der Mitarbeiterzahl immer weiter gewachsen. Es war ein stetiger Aufbau."

Heute hat der Lübecker Betrieb mit Sitz in der Burgkoppel inklusive des Büropersonals 15 Mitarbeiter. 2019 wurde das damalige Einzelunternehmen zu einer GmbH umfirmiert. Seither sind Fred Schulz und Dietrich-Michael Morr, der bereits seit 2011 im Betrieb tätig ist, gemeinsame Geschäftsführer. Mit dem 31. Dezember legt Fred Schulz, der Betriebsgründer, seine Geschäftsführertätigkeit nieder, und Dietrich-Michael Morr führt den Betrieb alleinverantwortlich weiter.

Fred Schulz Sanitär- und Heizungstechnik GmbH bietet die gesamte Bandbreite in dem Bereich an. Das Angebot umfasst die Erneuerung von Heizsystemen, Sanierungen von Bädern und Kundendienstarbeiten im Heizungs- und Sanitärbereich. Ein besonderes Augenmerk legt das Unternehmen bei der Erneuerung von Heizungsanlagen darauf, dass modernste Techniken eingesetzt werden, um für die Kunden und die Umwelt das beste Ergebnis zu erzielen. Wärmepumpen, Hybrid-  und Solarthermieanlagen sowie Gasbrennwertanlagen gehören zum Programm der Firma.

,,Bei Badplanungen haben durch wir die Möglichkeit, die Zusammenarbeit mit unseren Großhändlern und die Nutzung ihrer Sanitärausstellungen neue Bäder zu planen und 3D-Zeichnungen zu erstellen," so Dietrich-Michael Morr. „Unser Kundenstamm reicht vom privaten Kunden über Hausverwaltungen bis hin zu Industriebetrieben und öffentlichen Auftraggebern."

Qualität, Erfahrung und Service zeichnen den Betrieb aus. Durch eine jahrelange Zusammenarbeit mit Fremdgewerken kann auf ein gutes Netz von Handwerksbetrieben wie Fliesenlegern, Tischlern, Elektrikern, Dachdeckern, Malern und Glasern zugegriffen werden. Gern wird bei Bedarf ein Kontakt hergestellt. Auch mit Komplettschadenssanierern wird eng zusammengearbeitet.

Dietrich-Michael Morr ist Ordnung und Sauberkeit auf den Baustellen sehr wichtig. Ein gutes Auftreten der Mitarbeiter ist Grundvoraussetzung. Regelmäßig werden diverse Schulungszentren zur Weiterbildung besucht. Jährlich werden zur Nachwuchsbildung Ausbildungsplätze angeboten.

Für stark belastete Umbauten wird modernste Staubabsaugungstechnik vorgehalten. Dietrich-Michael Morr fügt hinzu, dass alle Mitarbeiter ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Lösungsorientierung tragen. Dies zahlt sich für jeden Kunden aus. Zehn Mitarbeiter sind im Einsatz bei den Kunden, die drei Mitarbeiterinnen und Dietrich-Michael Morr sind für die anfallenden Arbeiten im Büro wie Angebots-, Rechnungsstellung und Terminplanung zuständig. Morr übernimmt zusätzlich die Kundenakquise vor Ort. Ein Mitarbeiter übernimmt die Vor- und Nachbereitung der Materialien in der Werkstatt. Werktags ist das Büro ab 6.30 Uhr telefonisch besetzt.

Der Geschäftsführer Dietrich-Michael Morr wird seit September von Henrik Buchner unterstützt. Der Installateur- und Heizungsbaumeister ist bereits gut eingearbeitet und bestens ins Team integriert. Nach und nach wird er an die Aufgaben der Kundenakquise und Angebotserstellung herangeführt.

Henrik Buchner freut sich auf seine Aufgaben und ist glücklich über die familiäre Atmosphäre und das eingespielte professionelle Team.

FRED SCHULZ SANITÄRUND HEIZUNGSTECHNIK GMBH
Burgkoppel 27
23566 Lübeck
Tel. 0451/60 27 27
Mo.-Do. 6.30 bis 16
Fr. 6.30 Uhr bis 14 Uhr
www.fred-schulz.de