Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
AUTO SPEZIAL

Neuer Nissan X-Trail jetzt mit elektrifiziertem Antrieb: Probefahrt im Lübecker Autohaus am Bungsberg

Neuer Nissan X-Trail jetzt mit elektrifiziertem Antrieb: Probefahrt im Lübecker Autohaus am Bungsberg Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Olaf Ratzmer und Markus Romao vom Autohaus am Bungsberg freuen sich, die neuen, elektrifizierten Nissan Modelle zu präsentieren Foto: hfr

Vierte Modellgeneration des bis zu siebensitzigen Familien-SUV.

Mit dem Nissan X-Trail startet die nächste Phase der elektrifizierten Modelloffensive. Mit der Neuauflage des beliebten Familien-SUVs erweitert Nissan seine Modellpalette um eine einzigartige Kombination aus elektrifizierter Leistung, vertrauenserweckendem Fahrverhalten und robuster Funktionalität.

Den neuen Nissan X-Trail gibt es ab 35.500 Euro. In der vierten Modellgeneration fährt das bis zu siebensitzige Familien-SUV mit einem sportlich-robusten Design, noch mehr Platz und Konnektivität sowie einem elektrifizierten Antrieb vor. Kunden können aus zwei Motorisierungen sowie fünf hochwertigen Ausstattungslinien wählen. Bestellungen sind ab sofort möglich, die Auslieferungen starten im späteren Jahresverlauf.

Aufbauend auf der neuen CMF-C-Plattform der Allianz, setzt der Crossover einmal mehr Maßstäbe. Das Herzstück der Neuauflage bildet das neue, 150 kW (204 PS) starke e-POWER System: Es erzeugt ein elektrisches Fahrgefühl. Die Räder werden ausschließlich von einem Elektromotor angetrieben, was ein direktes und lineares Ansprechverhalten sowie eine kraftvolle Beschleunigung garantiert. Die hierfür notwendige Energie liefert ein fortschrittlicher Turbobenziner mit variabler Verdichtung, der leise im Hintergrund läuft und eine Batterie speist, die das E-Aggregat über einen Wechselrichter mit Strom versorgt.

Auf Wunsch lässt sich e-POWER mit dem speziell für elektrifizierte Antriebe entwickelten e4ORCE Allradsystem kombinieren. Durch einen zweiten Elektromotor an der Hinterachse sichert es beste Traktion und zügiges Vorankommen in jeder Fahrsituation. Die Gesamtsystemleistung steigt auf 157 kW (214 PS). Als Alternative zu e-POWER wird ein konventioneller 1,5-Liter-Turbobenziner mit Mildhybrid-Technik angeboten, der 120 kW (163 PS) entwickelt und ebenfalls über eine variable Verdichtung verfügt.

Seit nunmehr 20 Jahren ist der X-Trail der ideale Begleiter für die ganze Familie. Die neue Generation bildet da keine Ausnahme. Durch die beiden im Kofferraumboden versenkbaren Einzelsitze können bis zu sieben Personen im Crossover-SUV mitfahren. Die verschiebbare zweite Sitzreihe, die sich mit wenigen Handgriffen im Verhältnis 40/20/40 umlegen lassen, und die nun fast im 90-Grad-Winkel öffnenden hinteren Türen vereinfachen dabei den Zugang zum Fond. Zahlreiche Ablagemöglichkeiten sowie eigene USB-Anschlüsse (Typ A und Typ C) und Bedienelemente für die 3-Zonen-Klimaautomatik erhöhen den Komfort für die hinteren Passagiere.

Mit dem mittleren Niveau N-Connecta (ab 42.790 Euro) wächst der zentrale Touchscreen auf 12,3 Zoll und umfasst auch das NissanConnect Navigationssystem mit TomTom® Services wie Premium-Verkehrsinformationen, drei Jahren kostenloser Kartenaktualisierung und einer integrierten Spracherkennung für Audio und Telefon. Hinter dem Lenkrad kommt eine ebenfalls 12,3 Zoll große TFT-Instrumentenanzeige zum Einsatz. Komplettiert wird die Serienausstattung von einem Around-View-Monitor für 360-Grad-Rundumsicht, ab der B-Säule verdunkelte Scheiben, dem modularen Flexi-Board Verstausystem, Drei-Zonen-Klimaautomatik sowie beheizbaren Vorder- und Rücksitzen, einem beheizbaren Lenkrad und einer beheizbaren Windschutzscheibe.

Ab Tekna (ab 47.730 Euro) liefert ein 10,8 Zoll großes Head-upDisplay alle wichtigen Informationen ins natürliche Blickfeld des Fahrers. Der ProPILOT Assist mit Navi-Link unterstützt den Fahrer im Alltag und hält den X-Trail auf Autobahnen selbstständig in der Spur und passt dessen Geschwindigkeit vor Kurven und Ausfahrten vorausschauend an. Der ebenfalls inbegriffene ProPILOT Assist Park parkt das Fahrzeug vollautomatisch ein – ohne, dass der Fahrer Lenkrad, Gas oder Bremse bedienen muss. Voll-LED-Scheinwerfer mit einem adaptiven Fernlichtassistenten garantieren beste Sicht und Sichtbarkeit bei Nacht, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden.

Das Topmodell Tekna+ (ab 50.730 Euro) verfügt über Sitze mit gestepptem Leder in Schwarz oder Beige, das Bose® Premium Soundsystem mit zehn Lautsprechern und einem digitalen Verstärker sowie einem Panorama-Glasschiebedach.

Verbrauchsdaten

Nissan X-Trail: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,4 bis 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 166 - 131.

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung 2017/1347(WLTP) ermittelt.

Autohaus am Bungsberg GmbH & Co. KG
Fackenburger Allee 47
23554 Lübeck
Tel. 0451/300936-0