Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
BUSREISEN

Das Allgäu mit dem Reisedienst Bölck aus Schuby kennenlernen

 Das Allgäu mit dem Reisedienst Bölck aus Schuby kennenlernen Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Der Kurort Ottobeuren - das Tor zum Allgäu - ist bekannt durch seine über 1250 Jahre alte Benediktinerabtei. Fotos: traveldia-stock.adobe.com/Bölck

Exklusive Bölck-Reise mit Bistrobus und First-Class-Hotel in Ottobeuren

Der beliebte Kurort Ottobeuren, bekannt durch seine über 1250 Jahre alte Benediktinerabtei mit Klostermuseum sowie durch die imposante Barock-Basilika, ist der zentrale Ausgangspunkt der Bölck-Reise im luxuriösen Bistro-Bus, um das Allgäu kennen zu lernen.

Am Anreisetag begrüßt die Hoteldirektion in Ottobeuren ihre Gäste mit einem Aperitif und serviert ein leckeres Abendessen.

Am zweiten Tag stehen Ottobeuren und Memmingen, die Stadt der Tore und Türme, auf dem Besuchsplan.

Am dritten Tag geht es quer durch das Herz des Allgäus nach Füssen. Nach kurzer Stadtbesichtigung stehen die bayerischen Königsschlösser Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau auf dem Programm – der Stein gewordene Traum König Ludwigs. Ein Fotostopp als Highlight für alle Urlaubserinnerung.

Am vierten Tag geht es auf der Landstraße nach Oberstdorf, Deutschlands südlichster Stadt, umgeben von den beeindruckenden Gipfeln der Allgäuer Alpen und bekannt durch die Vierschanzentournee. Rundgang durch die hübsche Innenstadt und Blick auf die bekannten Skischanzen.

Der fünfte Tag in Ottobeuren steht zur freien Verfügung. Die Reisegäste können den Wellnessbereich des Hotels genießen oder einen Spaziergang durch den den Kurort unternehmen. In Laufnähe des Hotels befinden sich auch mehrere Kneipp-Anlagen und der Kneipp-Aktiv-Park.

Am sechsten Tag sind Landsberg am Lech, der Ammersee samt Schiffsrundfahrt und das Kloster Andechs (mit Führung durch die Klosterbrauerei) die Highlights. Es folgt die Rückreise am siebten Tag.

Leistungen

– Fahrt im 5-Sterne-Bistrobus mit Stewardess
– Frühstück am Anreisetag
– 6x Übern. mit Frühstücksbuffet
– 1x Begrüßungssekt, 6x Abendessen, 1x Kaffee/Kuchen satt
– 1x Führung durch Ottobeuren
– 1x Mittagsimbiss/Ottobeuren
– 1x Stadtführung in Memmingen
– Alle Ausflüge mit Reiseleitung
– 1x Besichtigung der Wieskirche
– 1x Schiffsfahrt Ammersee
– Führung im Brauerei Kloster Andechs
– Kurtaxe und 9 Treuepunkte

Reisetermin: 28. September bis 4. Oktober 2022 (7 Tage)
Reispreis: 998 Euro p. P. im DZ Einzelzimmerzuschlag 189 Euro
Beratung & Buchung
Reisedienst Bölck GmbH
Westring 16, 24850 Schuby
Tel. 04621/ 48 88 0