Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
GARTEN IM SOMMER

Frischer Mutterboden für den Garten vom Pansdorfer Recyclinghof Langbehn

Frischer Mutterboden für den Garten vom Pansdorfer Recyclinghof Langbehn Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Mutterboden für den Garten? André Grube vermietet Anhänger und Kleinlaster für den Transport. Foto: ahö

Langbehn in Pansdorf ist für Hobbygärtner die erste Anlaufstelle

Der Sommer ist die schönste Jahreszeit im Garten. Doch es gibt dort auch immer etwas zu tun. Der Grünschnitt kann zum Recyclinghof Langbehn gebracht werden. Dort wird wertvoller Mutterboden aus dem Grünschnitt und allen anderen Gartenabfällen produziert. Mit dem durch Recycling gewonnenen Mutterboden können Beete aufgefüllt werden. Dabei werden auch Kleinstmengen abgegeben, es muss nicht immer der Container voll Mutterboden sein.

„Wir produzieren aber noch weitere wertvolle Stoffe aus den bei uns angelieferten Materialien“, erklärt André Grube. „Daraus entstehen Kiese und Splitte, die der Gartenbesitzer dann wieder für seine Wege zum Verfüllen oder für Pflasterarbeiten einsetzen kann.“

Auch die Transportfrage kann leicht geklärt werden. Langbehn bietet Anhänger zur Miete. Größere Mengen können auf Wunsch geliefert, Pflasterarbeiten durch die Tiefbauabteilung ausgeführt werden. ahö 

Langbehn Recycling GmbH

Zum Grellberg 9

23689 Pansdorf