Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Historisches Eutin

Eutiner Festspiele starten Vorverkauf mit Frühbucherrabatt

Eutiner Festspiele starten Vorverkauf mit Frühbucherrabatt Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Mit „Cabaret“ feierten Tobias Materna, Christoph Bönecker und Vanni Viscusi (von links) 2021 einen Triumph auf der Eutiner Seebühne. 2022 inszeniert das Regieteam nun das Musical „Ein Käfig voller Narren“. Foto: hfr

Die Eutiner Festspiele blicken optimistisch voraus: Im Sommer 2022 sollen bei Oper, Musical und Konzerten erstmals wieder alle 1886 Plätze auf der Tribüne buchbar sein. „Wir bleiben im Umgang mit Corona sehr vorsichtig, sind aber aufgrund der Erfahrungen zuversichtlich, im Juli und August keine Plätze sperren zu müssen“, sagt Geschäftsführer Falk Herzog. Der Kartenverkauf für die 71. Spielzeit startet am 1. Dezember. Bis zum 15. Januar gibt es für die Aufführungen von Oper und Musical sowie die Festspiel-Konzerte einen Frühbuchungsrabatt von 15 Prozent. Für Gastkonzerte gibt es keinen Preisnachlass. Die Premiere des Musicals „Ein Käfig voller Narren“ eröffnet am 1. Juli die neue Saison. Das temporeiche Spektakel ist musikalisch ebenso mitreißend wie theatralisch urkomisch – und in der Gesamtwirkung voller berührender Nachdenklichkeit.    

   

Die Operntradition setzen die Festspiele ab dem 22. Juli mit „Madama Butterfly“ fort. Puccinis Musikdrama, 1904 uraufgeführt, gehört zu den meistgespielten und emotional bewegendsten Werken im Musiktheater. 
   

Eutiner Festspiele starten Vorverkauf mit Frühbucherrabatt-2
Ulrich Tukur kommt mit den Rhythmus Boys nach Eutin. Foto: Elena Zaucke

Fest gebucht haben die Festspiele bereits vier Konzerte. So gastieren „Ulrich Tukur & die Rhythmus Boys“ (27. August) und die NDR Bigband mit Weltstar Omar Sosa (2. September) auf der Seebühne. Dazu stehen außerdem als Ensembleproduktionen „Orchestra on the Rocks“ (26. August) und der Gala-Abend „Viva la Musica!“ (3. September) auf dem Programm.

Karten und Infos auf www.eutiner-festspiele.de und per Telefon unter 04521 80010.