Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Historisches Eutin

Weinkunst im Eutiner Restaurant ViniVersum in der Alten Straßenmeisterei

Weinkunst im Eutiner Restaurant ViniVersum in der Alten Straßenmeisterei Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Ruth und Jürgen Herrnberger laden zum Kennenlernen des neuen Buches „Facetten der Weinkunst“ und guter Weine ein. Foto: Graap

Die Weinherstellung ist nicht nur ein Handwerk, im besten Fall handelt es sich um Kunst. Diese Philosophie vertritt der Eutiner Weinkenner und Sachbuchautor Dr. Jürgen Herrnberger. Mit seinem neuen Buch „Facetten der Weinkunst“ (Europa Buch Verlag; 24,90 Euro) möchte er einen Beitrag leisten, Wein als schützenswerten Teil unserer Geschichte und als regionales Kulturgut zu erhalten. 

Jürgen Herrnbergers Wein-Philosophie – Geschenkangebot „Buch & Wein“

Herrnberger beleuchtet, was einen Wein zu einem Kunstwerk macht, und appelliert an fähige Winzer, mehr als guten Wein zu erschaffen. Denn auch perfektes Handwerk verleiht einem Wein noch keine Seele. „Weinkünstler geben ihren Weinen eine Ausdruckskraft, die geprägt ist von der Region oder einzelnen Lage. So wird aus sehr gutem Wein Weinkunst“, sagt er. Sein Buch erklärt detailliert, wie sich Handwerk und Kunst unterscheiden und was Geschmacksunterschiede ausmacht. Es lässt den Leser er schmecken, dass jede Lage und die Hand der Künstler Weine mit anderen Nuancen hervorbringen kann. Das Buch entführt in die Welt der exzellenten Weine und analysiert, welche Weine derzeit zu den Wichtigsten der heutigen Weinkunst zählen. Sowohl für Kenner und Liebhaber als auch für diejenigen, die gerade erst anfangen, Weinkunst zu erleben, ist dieses Buch ein perfekter Einstieg.

In Eutin gibt Jürgen Herrnberger im „ViniVersum“ der Alten Straßenmeisterei, dem Restaurant seiner Ehefrau in der Lübecker Landstraße 55, von der Vorweihnachtszeit bis April Einblicke in seine Wein-Philosophie. „Hier bieten wir täglich von 15 bis 21 Uhr Getränke und Weinproben mit kleinen Speisen an“, sagt Ruth Herrnberger. Im Restaurant ist dann nicht nur das neue Buch, sondern auch bezahlbarer Wein „auf dem Weg zur Weinkunst“ festlich verpackt erhältlich. vg

Kontakt gibt’s unter Telefon 04521 795969 oder auf www.altestrassenmeisterei.de