Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Verkaufsoffener Sonntag in Lübeck am 25. Juli 2021

Klein aber fein

Programm an der Nordermole

Klein aber fein Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Die Illumination der „Passat“ wird auch ohne Laser- und Pyroshow für einige optische Lichtblicke in der Nacht sorgen. Foto: segel-bilder.de

Übermorgen, am 25. Juli, lädt Lübeck nach langer Corona-Pause wieder einmal zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Anlass für dieses Event ist erneut die Travemünder Woche, die nach einem Jahr Corona-Zwangspause zurückkehrt – mit einem starken sportlichen Programm und einem kleinen, aber feinen Festivalgeschehen. Noch bis 1. August, wird es von 12 Uhr bis 22 Uhr ein Landprogramm-Angebot geben. Es wäre also passend, das Shoppingerlebnis in der Innenstadt mit einem Besuch der Travemünder Woche ausklingen zu lassen.

Das große Spektakel mit Tausenden Besuchern wird die Travemünder Woche 2021 nicht – doch ein Hauch von Festival an Land und auf dem Wasser gibt es doch

Das beliebte Sailors Village, das Regattazentrum rund um den ehemaligen Rettungsschuppen an der Travepromenade, bleibt in diesem Jahr zwar der Organisation und den Seglern vorbehalten, aber mit dem Auftritt der Stadtwerke und dem Outlet-Zelt von Marinepool gibt es auch für die Gäste Unterhaltung und Shopping.

Vor der Lotsenstation in Richtung Strand wird der Holsten Ankerplatz, der nordische Biergarten, einen Anlaufpunkt bieten. Hier steht auch die Stadtwerke Lübeck Bühne, die ein abendliches Musikprogramm der verschiedenen Genres anbietet (Zugang begrenzt mit Luca-App).

Und entlang der Strandpromenade, auf Höhe des Kurbetriebs und am Fontänenfeld, gibt es auch ein kulinarisches Angebot. Für einen kleinen optischen Appetitanreger sorgt die Illumination der Passat. Von 20 Uhr bis Mitternacht erleuchtet die Takelage der herrlichen Viermastbark in unterschiedlichen Farben.

Feuerwerk und Lasershow, Disko am Strand und die große Festivalmeile können in diesem Jahr leider wegen der Beschränkungen noch nicht realisiert werden.

Programm an der Nordermole

Das Wochenende auf der Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole:

Freitag, 23. Juli, ab 18 Uhr
Lübecker Shantychor Möwenschiet: Maritime Lieder von Matrosen, Schiffen, Wellen, Wind und Meer

ab 19.45 Uhr
8 to the bar: Boogie-Woogie, Blues, Evergreens. Handgemachte Musik und überschäumende Spielfreude

Sonnabend, 24. Juli, ab 19 Uhr
Café du Soul: Best of Soul, Pop & Latin Hits von den 60ern bis Heute in Akustikbesetzung

Verkaufsoffener Sonntag, 25. Juli, ab 19 Uhr, The Roadsters: Das Saitentrio begeistert mit aktuellen Hits und Oldies

Das weitere Bühnenprogramm unter www.travemuender-woche.com