Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
LICHTERSTADT EUTIN

Fahrradmanufaktur Herkelmann präsentiert die Top-E-Bikes in Eutin: Die besten ihrer Art!

Fahrradmanufaktur Herkelmann präsentiert die Top-E-Bikes in Eutin: Die besten ihrer Art! Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Firmenchef Bernd Herkelmann setzt auf Qualität und Individualität. Foto: hfr

E-Bikes mit Persönlichkeit aus Eutin - Markenfahrräder individuell angepasst

Ob zum Bäcker, zur Arbeit oder um die Welt - E-Bikes erobern unseren Alltag. Zu den besten ihrer Art gehören die E-Bikes der Kultmarke Qwic. Modernes Outfit, optimale Funktionalität und beste Komponenten lassen die Velos aus Amsterdam international an der Spitze stehen. Auch die französischen E-Bikes von Moustache setzen Maßstäbe, rollen in stylischem Design durchs Land und bieten tolle technische Details.

Klar, dass diese E-Bikes auch den Weg in die Fahrradmanufaktur Herkelmann gefunden haben. Schließlich soll Fahrradfahren vor allem eins: Spaß machen! Davon ist Inhaber Bernd Herkelmann überzeugt. Und er weiß, wovon er spricht. Der ehemalige Radrennfahrer, gelernte Fahrradmechaniker, Konstrukteur und Planer kennt jedes noch so kleine Bauteil, hat höchste Ansprüche an Sorgfalt, Qualität und Ästhetik - und weiß um den entscheidenden Unterschied, der aus einem 0815-Fahrrad ein ganz persönliches Erlebnis macht.

Und darum geht es Herkelmann. Von Fahrrädern hat er eine genaue Vision - und die ist individuell, zeitgemäß und erfüllt Top-Standards. Und im Zentrum all dessen: der Fahrer, seine Bedürfnisse und seine Möglichkeiten. Im Eutiner Ladengeschäft berät Herkelmann seine Kunden daher mit beeindruckendem Fachwissen, vermisst sie ergonomisch und stellt ihre E-Bikes passgenau auf sie ein. Denn so individuell Menschen sind, so individuell sollen auch ihre E-Bikes sein - ganz gleich, ob sie damit zum Bäcker, zur Arbeit oder um die Welt fahren möchten.

FAHRRADMANUFAKTUR HERKELMANN
Am Rosengarten 7, 23701 Eutin
Tel. 04521/830 9116
E-Mail: info@herkelmannbikes.com
www.herkelmannbikes.com


Frank Benthien liest "Poesie zum Advent"

In der Kreisbibliothek Eutin finden weihnachtliche Lesungen für Jugendliche und Erwachsene statt

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, ist der richtige Zeitpunkt, sich mal wieder an alte - oder auch nicht ganz so alte - Gedichte und Erzählungen zu erinnern. "Ob besinnlich, lustig oder gruselig, es finden sich immer wunderbare Texte", sagt Frank Benthien. Der Mitarbeiter der Kreisbibliothek Eutin am Schlossplatz 2 hat bekannte und unbekannte Gedichte und Texte zur Weihnachtszeit herausgesucht und wird diese im Rahmen von vier Lesungen unter dem Titel „Poesie zum Advent" interessierten Gästen vortragen. Seine Zielgruppe: "Diesmal sprechen wir nicht Kinder, sondern das erwachsene Publikum ab 16 Jahren an", sagt Benthien, der zum Beispiel Texte von Loriot und Ringelnatz sowie tiefsinnigere Erzählungen auf dem Zettel hat.

Vor der Pandemie hatte er schon einmal solche Lesungen angeboten und war erstaunt über die gute Resonanz. "Deshalb setzen wir dies fort - und im November habe ich auch schon Gruselgeschichten gelesen."

Die Termine sind am 1., 8. und 16. Dezember um jeweils 16 Uhr sowie am 22. Dezember um 15 Uhr. Wer sich anmelden möchte, kann dies unter Telefon 04521 788740 tun. vg


Bilderbuchkino für die kleinen Zuhörer

Speziell für kleine Kinder im Alter bis sechs Jahren bietet Büchereileiterin Beate Sieweke monatlich das Bilderbuchkino in der Kreisbibliothek Eutin, Schlossplatz 2, an. Zum Jahresende wird es natürlich winterlich-weihnachtlich: Am Donnerstag, 22. Dezember, um 16 Uhr dreht sich nämlich alles um das Buch ,,Waschbären-Weihnacht" von Autorin Judith Allert und Illustratorin Ina Clement. Akteure der Kreismusikschule Ostholstein begleiten das Event mit Instrumentalmusik und Weihnachtsliedern. Der Eintritt ist frei, aber eine Anmeldung unter Telefon 04521 788740 ist erforderlich.