Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
MOBIL - DIE SEITEN FÜR FAHRVERGNÜGEN

E-Fahrspaß im Retrodesign: E-Roller beim Lübecker Autohaus Johs.Meyer

Opel Meyer erweitert sein Repertoire um elektrische Roller. Drei Varianten werden angeboten.

E-Fahrspaß im Retrodesign: E-Roller beim Lübecker Autohaus Johs.Meyer Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Thomas Kollmann zeigt den schicken Retroflitzer, der ab sofort bei Opel Meyer erhältlich ist. Foto: PA

Lübeck. Als Spezialist für Opel-Neuwagen und Gebrauchtfahrzeuge aller Marken ist Opel Meyer in der Hansestadt bekannt. Ab sofort setzt das Traditionsunternehmen nicht nur bei Autos auf elektrische Mobilität, sondern neuerdings auch bei Zweirädern. So erweitern ab sofort die schicken E-Roller von Dreems das Repertoire.

„Die Roller verbinden italienisches Retrodesign und jede Menge Fahrspaß“, sagt Verkaufsberater Thomas Kollmann. Insgesamt stehen drei verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Motorisierungen zur Auswahl.

Der Dreems amalfi ist perfekt für alle, die keinen Motorradführerschein besitzen. Mit entspannten 45 Stundenkilometern und 2 KW gilt der Roller als Kleinkraftrad und kann mit einem Führerschein der Klasse AM oder ganz easy mit einem Autoführerschein der Klasse B gefahren werden.

Bis zu zwei Akkus sind unter der Sitzbank verstaut und können leicht herausgenommen werden. Mit zwei Premium Akkus erreicht man bis 90 Kilometer Reichweite. Die Ladezeit beträgt nur fünf Stunden und der Akku kann an jeder Haushaltssteckdose wieder aufladen. 14 Farben stehen zur Auswahl.

Wer flotter unterwegs sein möchte, entscheidet sich für den amalfi s. Mit seinen 65 km/h und 3 KW Motor ist dieser für alltägliche Fahrten gut geeignet, auch wenn man außerhalb der Stadt fährt. Er bietet bis zu 70 Kilometer Reichweite an und ist in vier Farben erhältlich. Wie auch bei allen anderen Dreems Rollern ist die Batterie herausnehmbar und lässt sich an jeder Steckdose aufladen.

Der leistungsstärkste Roller von Dreems ist der moon x, der ganze 75 km/h schafft. Für die beiden schnelleren Varianten ist ein Führerschein der Klasse A1 oder Klasse B mit der B196-Erweiterung notwendig.

Eine gute Gelegenheit, die ebenso schicken wie praktischen Roller in Augenschein zu nehmen, bietet sich beim Tag der offenen Tür am Samstag, 7. Mai. Dann wird auch der neue Astravorgestellt. pa 

Autohaus Johs. Meyer GmbH 

Geniner Straße 179 
23560 Lübeck 
Telefon: 0451/ 530070