Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Reisen 2022

Mit voller Kraft in den Frühling: Busreisen des Reiserings Hamburg

Mit voller Kraft in den Frühling: Busreisen des Reiserings Hamburg Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Daumen hoch für die neue Reisesaison: Ob ein Kaffee auf dem Marktplatz in Hildesheim, ein Besuch in Meersburg am Bodensee (gr. Foto) oder andere Ziele – der Reisering Hamburg bringt die Menschen ans Ziel. Fotos: S.Ettmer-stock.adobe.com/Reisering

Mit der Reise „Nordlichtzauber über Lappland“ ist der Reiseveranstalter „Reisering Hamburg“ mit den knallroten Bussen bestens in die neue Saison gestartet. Jetzt folgen viele weitere schöne Touren für 2022: Ob nur der kleine Tapetenwechsel übers Wochenende, eine Reise innerhalb Deutschlands ans Meer oder in die Berge – für jeden ist im neuen Katalog etwas dabei, unter anderen auch eine Tour zu den schönsten Zielen Europas.    

Erfolgreicher Saisonstart beim Reisering Hamburg

Bei allen Fahrten mit Übernachtung ist man mit maximal 30 Reisenden unterwegs und Solo-Reisende sitzen ohne Aufpreis allein, wenn sie dies wünschen. Zusätzlich sind der Taxiservice von der Haustür zum Bus, Halbpension und Ausflugsprogramm im Preis enthalten.

Mit voller Kraft in den Frühling: Busreisen des Reiserings Hamburg-2

Das Osterprogramm bietet rund 30 Ziele im In- und Ausland. Ob österliche Kaffeetafel im „Van der Valk“-Hotel am mittelalterlichen Marktplatz in Hildesheim mit Besuch des Doms (15. bis 18. April/571 Euro p.P. im DZ/HP) oder eine Ausflugsfahrt nach Bozen mit der „Bahnl“, der letzten Schmalspurbahn Südtirols (im Rahmen einer Vinschgau-Reise, 12. bis 22. April/1450 Euro p. P. im DZ/HP) – Ostern kann jedenfalls kommen. Weitere Highlights im neuen Katalog: Fast 40 neue Reiseziele – darunter vier neue Touren ausschließlich für Alleinreisende. Außerdem befinden sich dort auf 280 Seiten Kur- und Städtereisen, Wochenendtrips, Rundreisen sowie Flug- und Schiffsreisen.

Kataloge und Infos:
Reisering Hamburg RRH GmbH
Adenauerallee 78
20097 Hamburg
Tel. 040/ 280 39 11
oder www.reisering-hamburg.de

Mietwagen derzeit deutlich teurer

Mietwagenpreise sind während der Pandemie in die Höhe geschossen. Europaweit habe der Durchschnittspreis laut der Buchungsplattform billiger-mietwagen.de im vergangenen Jahr bei 40 Euro pro Tag und damit 38 Prozent über dem Wert von 2019 gelegen. Mit den höheren Preisen hätten Anbieter die großen Verluste auffangen wollen, die ihnen während der Pandemie entstanden sind, schreibt die Fachzeitschrift „auto motor und sport“ (5/2022). Außerdem waren die Mietwagenanbieter gezwungen, große Teile ihres Fahrzeugbestands abzubauen, was oft zu einem Mangel führt. Wer auf einen Mietwagen angewiesen ist, muss also im Zweifel tiefer ins Portemonnaie greifen.

Mit einigen Tricks fällt das Loch in der Urlaubskasse aber nicht ganz so groß aus: Früh buchen lohnt sich, ebenso in der Nebensaison zu verreisen. Auch die Wahl eines kleineren Fahrzeuges bringt Einsparungen. Und wer das Urlaubsziel mit dem eigenen Auto ansteuert, braucht gar keinen Mietwagen.