Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
TAG DES BADES - OSTHOLSTEIN

Bodenebene Duschen

Bodenebene Duschen Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Sind die Glaswände weggeklappt, wird die Duschwanne begehbar. Foto: vds

Stylisch, bequem und platzsparend

Eigentlich haben sie nichts zu was man sich unter einer ,,Wanne" vorstellt: die neuen Duschwannen für die „begehbare" Dusche. Plane Duschwannen können heute bodengleich gefertigt werden. Hinter dem technischen Terminus ,,Duschwanne" verbergen sich Duschflächen, die so flach sind wie eine Flunder, sich so unauffällig in das Bodenniveau integrieren lassen und im hohen Alter gut nutzbar sind. Alternativ gibt es neben innovativen Ablaufrinnen auch so genannte Duschboards und Komplettlösungen inklusive Ablaufrinne, die für bodengleiche Duschbereiche mit klassischen Fliesen belegt werden können.

Begehbare Duschen liegen nicht nur wegen der Optik und des Komforts voll im Trend. Gerade für kleinere Badezimmer ist diese Lösung vorteilhaft, da sie den Raum durch die unauffällige Duschfläche großzügiger wirken lassen - vor allem in Kombination mit Glastrennwänden. Wenn Glastüren und Trennwände als vollständig wegklappbare Modelle gewählt werden, sind sie sogar als Nutz- beziehungsweise Wegefläche nutzbar: Ist die Dusche nicht in Gebrauch, bleibt mehr Freiraum zur Bewegung. vds