Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Gewerbestandort Roggenhorst - Persönlich, sympathisch, nach

Erfolgreich in die Zukunft: Johann von Eiken Lübeck

Erfolgreich in die Zukunft: Johann von Eiken Lübeck Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Standort Lübeck: In Deutschland sind mehrere Hundert Menschen für das Unternehmen tätig. Fotos: von Eicken

Seit 1982 befindet sich die Firmenzentrale der 1770 gegründeten und inzwischen in der 8. Generation inhabergeführten Joh. Wilh. von Eicken GmbH im Industriegebiet Roggenhorst der Hansestadt Lübeck.

Tradition, Innovation und starke Marken – dafür steht von Eicken

Hier werden an inzwischen drei Standorten mit modernsten Maschinen auf über 35 500 Quadratmetern Tabakwaren gelagert und produziert. Vom Rohtabak bis zur fertigen Zigarette folgt die gesamte Produktionskette dabei allerhöchsten Ansprüchen, um den Erwartungen der zahlreichen Kunden in mehr als 100 Ländern jederzeit gerecht zu werden. Bereits seit 2013 ist von Eicken in Deutschland als zweites Tabakunternehmen überhaupt nach IFS Food Standard 6.1 zertifiziert, der als höchstes Gütesiegel für Unternehmen der Lebens- und Genussmittelbranche gilt.

Bei vielen Kunden die erste Wahl

So entstehen Marken wie Burton, Pepe, Manitou, Allure oder Denim aus dem Zigaretten- und RYO/MYO-Bereich. Ob im Value for Money Segment, produziert ohne Zusatzstoffe oder gar mit Tabaken aus ökologischem Landbau, welche ohne Pestizide oder künstliche Düngemittel angebaut werden: In der Nische ist man stark und auch stolz, bei vielen Kunden die erste Wahl zu sein.

Erfolgreich in die Zukunft: Johann von Eiken Lübeck-2
Marken von von Eicken: In der Nische ist das Unternehmen stark

Außerhalb der EU-Grenzen konnten Marken wie Three Stars, Tradition, Chapman oder Ashford mit dem Versprechen etabliert werden, qualitativ hochwertigen Rauchgenuss aus deutscher Produktion zu erwerben.

Erfolgreich in der achten Generation

Die Joh. Wilh. von Eicken GmbH beschäftigte im Jahr 2020, zu ihrem 250-jährigen Bestehen, fast 500 Mitarbeiter in Deutschland und rund 150 in ihren ausländischen Niederlassungen.

Der Großteil der Mitarbeiter ist in der Produktion beschäftigt, wo im Dreischichtbetrieb Qualität „Made in Germany“ hergestellt wird. Alle Mitarbeiter tragen durch ihren täglichen Einsatz dazu bei, dass das Familienunternehmen in der 8. Generation so erfolgreich dasteht wie nie zuvor in der geschichtsträchtigen Unternehmenshistorie.

Damit dies auch so bleibt, wurde bei der Joh. Wilh. von Eicken GmbH schon immer viel Wert auf die Ausbildung des eigenen Fachpersonals gelegt. Dieses Engagement hat nicht nur dazu geführt, dass viele ehemalige Auszubildende bei von Eicken übernommen wurden, sondern wird aktuell auch mit dem IHK-Ausbildungsaward belohnt.

Interessierte Bewerber sind unter www.von-eicken.com/de/karriere/stellenangebote dazu eingeladen, die erfolgreiche Firmengeschichte gemeinsam weiterzuschreiben.

Joh. Wilh. von Eicken GmbH
Drechslerstr. 1-3
23556 Lübeck
Telefon: 0451 / 8 90 06-0
www.von-eicken.com
E-Mail: info@von-eicken.com