Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 18° wolkig
Thema Tramm

Tramm

Alle Artikel zu Tramm

Die Sanierung der Bundesstraße 207 Richtung geht weiter. Nun ist der Abschnitt zwischen Breitenfelde und Talkau dran – noch bis September ist dort gesperrt. Doch was bedeutet das für die Umlandgemeinden? Wie lang sind die Umwege und sind die Strecken gut ausgeschildert? Die LN haben sich auf Testfahrt begeben und lange Staus im Feierabendverkehr sowie mehr Verkehr in den Umlandgemeinden gefunden.

07.06.2019

Zwei Autos sind in Roseburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) gegen 10.40 Uhr im Kreuzungsbereich zur Abzweigung nach Güster zusammengestoßen. Offenbar hat ein 77-Jähriger einem anderen Fahrer die Vorfahrt genommen. Mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt .

06.02.2019

Die Mobilfunkversorgung ist in Teilen des Kreises schlecht. Das soll sich ändern. Die Anbieter haben angekündigt, 35 zusätzliche Anlagen zu bauen oder auf LTE aufzurüsten. Viele davon in diesem Jahr.

24.01.2019
Lauenburg

Deutsch-deutsche Grenze - 29. Brückenfest in Rosenhagen

Zum 29. Brückenfest am Tag der Deutschen Einheit laden die Gemeinden Kittlitz und Kneese sowie die Freiwilligen Feuerwehren Kittlitz und Kneese zur Brücke in Rosenhagen ein.

24.09.2018
Lauenburg

Schützenfest in Nusse - Schützenfest in Nusse war Erfolg

Erstmals feierten die Nusser Schützen mit ihren Gästen ein zünftiges Oktoberfest in Lederhosen und Dirndl

10.09.2018

Der Herbst ist nah – und damit die Brunft von Rehen und Hirschen sowie die Umstellung auf die Winterzeit. Das bedeutet erhöhte Gefahr im Straßenverkehr. 2015 kam es bundesweit zu 2580 Wildunfällen mit Personenschäden, 13 Menschen starben.

29.08.2018
Lauenburg

SZENETALK - Party im Wald

Sommer, Ferien und WM-Finale sind Grund genug, um ordentlich zu feiern. Die richtigen Partys dazu gibt es hier von mir. Wer wird Fußball-Weltmeister? Das entscheidet sich erst beim Finale am Sonntag.

12.07.2018

Sie selber sagen, sie hätten den schönsten Beruf der Welt – im Einklang mit der Natur, abwechslungsreich, interessant. Doch tauschen möchte gerade niemand mit den Bauern. Dafür sind sie angesichts der klimatischen und politischen Situation viel zu gebeutelt.

11.06.2018

Mit einem Kommers für geladene Gäste begann ein musikalisches Wochenende in Niendorf an der Stecknitz. Immerhin wurde der Musikzug der örtlichen Feuerwehr stolze 100 Jahre alt. Im Jahr 1918 gründeten Ernst Albrecht, Fritz Hillmer und Herrman Winterberg diese Vereinigung, die noch heute Bestand hat.

05.06.2018
Glück im Unglück hatte eine junge Familie in der Nacht zu gestern. Zwar ist ihr Haus vollständig ausgebrannt, einsturzgefährdet und nicht mehr bewohnbar, ebenso wie auch die beiden Autos ausgebrannt sind. Doch die Familie konnte sich unversehrt ins Freie retten.

Glück im Unglück hatte eine junge Familie in der Nacht zu gestern. Zwar ist ihr Haus vollständig ausgebrannt, einsturzgefährdet und nicht mehr bewohnbar, ebenso wie auch die beiden Autos ausgebrannt sind. Doch die Familie konnte sich unversehrt ins Freie retten.

20.03.2018

Sie dürfen im März zum Landesentscheid „Jugend musiziert“.

09.02.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9