Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 17° Regenschauer
Thema UKSH

UKSH

Das UKSH in Lübeck. Foto: Wolfgang Maxwitat

Hier finden Sie Nachrichten und Informationen über das UKSH. 

Anzeige

Alle Artikel zu UKSH

Eine betagte Düsseldorferin ist die erste mit Corona infizierte Touristin im Norden. Sie residierte in einem Hotel in Timmendorfer Strand, als das Virus bei ihr nachgewiesen wurde. Die Frau hatte von der Infektion nichts geahnt.

04.07.2020

Neue Regeln in Schleswig-Holstein: Theoretisch dürfen Touristen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, im Norden bleiben – letztlich entscheidet aber das zuständige Gesundheitsamt.

24.06.2020

Ein Patient der Grömitzer Ostseeklinik ist an Covid-19 erkrankt und musste sofort abreisen. Nun testet das Gesundheitsamt weitere Patienten und Mitarbeiter der Klinik. Ob sich der Erkrankte in Ostholstein infizierte, ist noch offen.

22.06.2020

Die neue App „Statusplus Blutspende“ soll helfen, den Blutmangel am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein einzudämmen. Die App informiert gezielt diejenigen, deren Blutgruppe vorrangig gebraucht wird. Und sie gibt eine Rückmeldung, wenn die eigene Spende verwendet wurde.

22.06.2020

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind Hunderte Freiwillige im Einsatz – auch in Schleswig-Holstein. Sie helfen im Krankenhaus oder im Gesundheitsamt, statt ihre eigentliche Tätigkeit auszuüben. Die LN stellen zwei freiwillige Helfer vor.

14.06.2020

Noch mehr regelmäßige Corona-Tests, vor allem für Pflegekräfte in Heimen und Kliniken: Das fordert die SPD im Kieler Landtag. Könnten solche Tests vor einer zweiten Corona-Welle schützen?

10.06.2020

Keine einzige Neuinfektion in Schleswig-Holstein: Mit dieser erfreulichen Nachricht sieht sich die Landesregierung bei ihrem Lockerungs-Kurs bestätigt. Die Kliniken sind aber weiter in Alarmbereitschaft.

04.06.2020

Jeder hat eine oder mehrere Masken zum Schutz vor Corona. Viele tragen auch Einmal-Handschuhe. Doch wie werden sie korrekt entsorgt?

03.06.2020

Viele Ärztinnen und Ärzte müssen Personal führen, ohne es je gelernt zu haben. Das muss sich ändern, sagt auch Michael Wessendorf, Landeschef der Ärztegewerkschaft Marburger Bund, im LN-Interview.

02.06.2020

Nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Schleswig-Holstein ist es offenbar gelungen, die Ausbreitung des Virus stark zu verringern. Nachdem die Zahl der Infektionen zuvor binnen 24 Stunden sogar unverändert geblieben war, kamen am Dienstag zwar neue Fälle hinzu. Dennoch gelten die Zahlen als ermutigend.

19.05.2020

Viele Menschen freuen sich über die Lockerungen im Alltag. Aber was ist mit den älteren Risikopatienten? Der Lübecker Infektiologe Dr. Jan Rupp über den Besuch von Enkelkindern und das Risiko der älteren Bevölkerung.

17.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige