Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 15° wolkig
Thema UKSH

UKSH

Anzeige

Alle Artikel zu UKSH

Die Bundesregierung überlegt, die Zahl der Corona-Tests massiv zu erhöhen. Experten im Norden und das Kieler Gesundheitsministerium haben Bedenken. Deutschland teste schon jetzt sehr umfassend.

27.03.2020

Corona und die Angst. Bei der Telefonseelsorge Lübeck und anderen Hotlines stehen die Telefone nicht still. Die Sorgen sind vielfältig, alle drehen sich um das Coronavirus. Aber es gibt Auswege.

27.03.2020

In Hamburg hat es einen zweiten Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Ein 71 Jahre alter Patient ist im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) gestorben. Die Erkrankung sei eindeutig Covid-19 zuzuordnen.

27.03.2020

Der Kieler Verkehrsminister verspricht, dass es in Schleswig-Holstein keinerlei Einschränkungen für Brummifahrer gibt. Sanitäranlagen seien zu jeder Tages- und Nachtzeit geöffnet und auch Essen gebe es an Autobahn-Tankstellen und Raststätten 24 Stunden am Tag.

27.03.2020

Brief an alle Schüler Schleswig-Holsteins: Bildungsministerin Karin Prien (CDU) bittet darum wegen des Durcheinanders rund um die Abschlussprüfungen in diesem Jahr wegen der Corona-Krise um Entschuldigung.

27.03.2020

Zahlreiche Menschen nutzen die Bürgerberatung des Kreises Ostholstein. Bei fast allen Anfragen geht es um Reisen auf die Insel Fehmarn sowie um die Nutzung von Zweitwohnungen. Die Beantwortung soll nun schneller gehen.

27.03.2020

Um die Corona-Pandemie einzudämmen, wird das öffentliche Leben derzeit heruntergefahren. Die Mitarbeiter am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) unterstützen diesen Schritt, sie beteiligen sich an einer Online-Kampagne – und erfahren selbst eine Welle der Solidarität in den sozialen Netzwerken.

27.03.2020

In einem Offenen Brief wendet sich Jörg Weber erneut an die Bürger Fehmarns, um über die aktuelle Lage aufgrund des Coronavirus auf der Insel zu informieren. Die finanziellen Einbußen sind hoch, Weber ruft zur Unterstützung lokaler Händler auf.

27.03.2020

Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten haben mit Umsatzrückgängen von bis zu 90 Prozent zu kämpfen. Sie fordern dringend finanzielle Soforthilfen von der gesetzlichen Krankenversicherung. Sonst droht vielen Heilmittelerbringern die Insolvenz.

27.03.2020

Gute Nachrichten sind gerade selten. Dass jetzt eine 90-jährige Risikopatientin mit Atembeschwerden durch das neuartige Coronavirus bald aus einer Klinik entlassen wird, ist eine von ihnen. Wie es nun im Wentorfer Pflegeheim weitergeht.

27.03.2020

Auf den Schiffen der Deutschen Marine geht es extrem eng zu, an die Einhaltung von Abstandsregelungen ist nicht zu denken. Da hilft nur eines: Kein Corona-Infizierter darf an Bord. Mit einer Ausnahme ist das bisher gelungen.

27.03.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20