Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 15° wolkig
Thema UKSH

UKSH

Anzeige

Alle Artikel zu UKSH

Von den jüngsten Lockerungen der Landesregierung profitieren auch die Krankenhäuser in Schleswig-Holstein: Auch nicht dringend notwendige Operationen dürfen wieder stattfinden. Die Einnahmeverluste in den Kliniken sind dennoch schon jetzt immens. Die Krankenhausgesellschaft fordert Nachbesserungen bei den Ausfallvergütungen.

11.05.2020

Die letzte Patientin von drei französischen Corona-Patienten im UKSH in Lübeck ist genesen und wurde am Dienstag in ihr Heimatland zurückgeflogen.

06.05.2020

Martina Westphal hat das Coronavirus überstanden. Zweieinhalb Wochen war die Lübeckerin im Krankenhaus, auch auf der Intensivstation. Ob Folgeerkrankungen bleiben, steht noch nicht fest.

27.04.2020

Ohne die Notbetreuung der Kitas könnten sie ihren Beruf nicht ausüben: Eltern, deren Arbeit der Staat als unverzichtbar eingestuft hat. Drei Familien aus Lübeck berichten, was dieses Angebot für sie bedeutet.

24.04.2020

Ende März hatte das UKSH sechs Corona-Patienten aus Frankreich aufgenommen, die beatmet werden mussten. Jetzt hat sich Frankreichs Staatspräsident bei Schleswig-Holsteins Ministerpräsident dafür bedankt.

24.04.2020

Beim Narkosemittel Propofol gibt es seit Wochen Lieferengpässe. Doch gerade für Covid-19-Patienten, die beamtet werden müssen, ist das Medikament sehr wichtig. Das UKSH hat noch einen Monatsvorrat.

23.04.2020

Drei Corona-Patienten aus dem Elsass waren seit drei Wochen im UKSH in Lübeck behandelt worden. Zwei haben sich nun so weit erholt, dass sie am Mittwoch nach Colmar zurückgeflogen wurden.

22.04.2020

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein tut in diesen Tagen alles, um zu verhindern, dass das Corona-Virus ins Krankenhaus gelangt. Dafür wurden viele Maßnahmen erarbeitet, aber: Hundertprozentige Sicherheit kann es nicht geben.

22.04.2020

Seit die Regeln für die Kinder-Notbetreuung zu Wochenbeginn gelockert wurden, erleben die Kindertagesstätten eine deutlich steigende Nachfrage. Die Einrichtungen befürchten, schon bald Eltern abweisen zu müssen.

21.04.2020

Stephanie Anderson und Roy Lange von der Lübecker Firma Bockholdt sind im Kampf gegen das Coronavirus im Einsatz. Sie gehören zu einer speziellen Desinfektions-Truppe, die in Apotheken oder Arztpraxen ran muss.

20.04.2020

Pastorin Frauke Rörden arbeitet als Krankenhaus-Seelsorgerin im Reinbeker Krankenhaus St. Adolf-Stift. Corona hat auch ihre Arbeit verändert.

19.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10