Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 15° wolkig
Thema UKSH

UKSH

Anzeige

Alle Artikel zu UKSH

Ein Altenheim in Wentorf (Kreis Herzogtum Lauenburg) hat drei Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. Weitere Fälle in der Einrichtung können nicht ausgeschlossen werden.

07.04.2020

Erneut hat sich Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau den Fragen der Bürger in der Coronakrise gestellt. Viele Bürger wollten dabei vor allem wissen, wann die Ausgangsbeschränkungen wieder gelockert werden könnten. Alle Fragen und Antworten im Überblick.

07.04.2020

Im Kreis Segeberg ist der erste Patient mit einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus verstorben. Die Zahl der Infizierten stieg am Dienstag um elf neue bestätigte Fälle an.

07.04.2020

Täglich steigen die Zahlen der bestätigten Corona-Fälle – auch in den einzelnen Kreisen und Städten in Schleswig-Holstein. Doch wie viele Covid-19-Infizierte sind mittlerweile genesen? Ein Überblick über die Statistik im Land.

07.04.2020

Aus Sorge vor dem Coronavirus verpassen chronisch Kranke in Lübeck den Kontrolltermin beim Arzt. Auch bei Akutsymptomen bleiben lieber viele zu Hause. Das ist lebensgefährlich.

07.04.2020

Auch in den Stormarner Werkstätten ist seit der Corona-Krise nichts mehr, wie es war. Alle 270 Mitarbeiter mit Handicap dürfen zurzeit nicht arbeiten. Der Betrieb wird jetzt mit einer Rumpfmannschaft am Laufen gehalten – unter anderem mit der Produktion von Schutzmasken.

07.04.2020

Durch den engen Kontakt mit Corona-Patienten hat medizinisches Personal ein erhöhtes Infektionsrisiko. Das Lübecker Gesundheitsamt hat 17 Infektionen unter Ärzten und Pflegekräften bestätigt. Aber nicht alle Bereiche sind gleich stark betroffen.

07.04.2020

Die Landesregierung will den rund 30 000 Beschäftigten in Pflegeberufen für ihre wichtige Arbeit während der Corona-Krise einen Bonus zahlen. Pflegekammer und Gewerkschaft freuen sich über die Zuwendung. Wann das Geld ausbezahlt wird, ist noch nicht klar.

06.04.2020

Die einen fahren mit dem Kanu einsam auf der Wakenitz, die anderen arbeiten in ihrem Kleingarten, wieder andere schauen sich Fußballspiele in der Wiederholung an. Doch wie fühlen sich die Lübecker gerade in der Krise und was treibt sie um? Eine Bestandsaufnahme.

05.04.2020

21 Patienten werden im Krankenhaus behandelt. 46 Personen konnten zwischenzeitlich als genesen aus der Quarantäne entlassen werden.

05.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10