Menü
Anmelden
Thema Weihachten

Weihachten

Anzeige

Alle Artikel zu Weihachten

Durch den Turm der St.-Laurentius-Kirche in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) zieht sich ein großer Riss vom Boden bis zum Dach. Seit 2019 darf der Turm nur noch in Ausnahmefällen bestiegen werden. Eine Sanierung wird fast eine Million Euro kosten. Pastorin Wilma Schlaberg erklärt, wie es zu den Schäden kam.

08.05.2021

Geschäfte haben wieder geöffnet - Einkaufen und Gastronomie: Das ist neu in Lübeck

Einkaufen ist seit dem 8. März 2021 wieder möglich, aber die Gastronomie muss wohl noch etwas auf die Öffnung warten. Was sich in diesen Zeiten bewegt im Handel finden Sie hier in unserem Ticker.

07.05.2021

Ostern fällt in diesen Jahr auf das erste Aprilwochenende – höchste Zeit also, die Osterdeko aufzustellen? Anders als zu Weihnachten gibt es zu Ostern keine allgemein anerkannte Schmückzeit. Egal, wann Sie mit dem Schmücken anfangen möchten, hier finden Sie ein paar Dekoideen.

29.03.2021

Freude und Erleichterung bei den Gastronomen im Kreis Stormarn. Bei weiterhin sinkender Corona-Infektionslage im Norden dürfen sie in Kürze die Innenbereiche wieder öffnen. Aber es gibt auch Skepsis.

06.05.2021

Seit Weihnachten waren die Grundschüler bislang nur elf Tage in der Schule. Ihre Eltern werfen dem Kreis Willkür vor. Die Infektionszahlen zeigen jedoch ein anderes Bild.

04.05.2021

Die ehemalige „Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis wechselt zu Pro Sieben. Das bestätigte Senderchef Daniel Rosemann am Mittwochvormittag. Ihre neue Sendung heißt „Zervakis & Opdenhövel. Live“, die sie gemeinsam mit Matthias Opdenhövel moderieren wird.

28.04.2021

Vor fast 15 Jahren konnte Natascha Kampusch vor ihrem Entführer fliehen – nach acht Jahren in Gefangenschaft. Der plötzliche Verlust der Freiheit sei ihr bekannt, sagt sie nun, deshalb könne sie mit den Einschränkungen der Corona-Pandemie besser umgehen als andere. Nach wie vor ist sie in Therapie, berichtet sie – auch, weil sie immer wieder Anfeindungen ausgesetzt ist.

27.04.2021

Kurz vor Weihnachten hat sich Ellen Scholz mit dem Coronavirus infiziert. Zuerst verlief die Infektion mild, doch schon kurze Zeit später musste die 54-Jährige ins Krankenhaus – sie bekam immer schlechter Luft. Auch jetzt, Monate nach der eigentlichen Erkrankung, kämpft sie mit den Langzeitfolgen der Krankheit. Die LN besuchten sie in der Reha in Ratzeburg.

25.04.2021

Buchhandlungen in England dürfen wieder Kunden empfangen und der Ansturm ist groß. In der ersten Öffnungswoche wurden Bücher im Wert von mehr als 31 Millionen Pfund verkauft. Die Verkäufe laufen „exzellent“ freuen sich die Händler nach monatelangen Schließungen.

24.04.2021

Gute Nachricht vom Robert-Koch-Institut (RKI): Unter den deutschen Städten und Kreisen mit den niedrigsten Corona-Inzidenzwerten steht Lübeck auf Platz sieben. Aber warum verwendet das RKI andere Einwohnerzahlen als Lübecks Verwaltung?

23.04.2021

Ein Piks, auf den Millionen Menschen warten. Viele Prominente und Politiker haben es bereits geschafft – sie wurden gegen das Coronavirus geimpft. Einige von ihnen taten das sehr öffentlichkeitswirksam und wollen damit Vorbild für andere sein.

23.04.2021

Der AfD-Bundesvorstand stellt sich gegen einen Beschluss des Parteitags, den geschassten Leiter der Arbeitsgruppe Verfassungsschutz wieder einzusetzen. Björn Höcke hatte sich in Dresden für Roland Hartwig starkgemacht. Hintergrund ist der Streit um den Umgang mit der dräuenden Beobachtung.

19.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10