Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 13° wolkig
Thema Skandal beim Weißen Ring Lübeck

Skandal beim Weißen Ring Lübeck

Alle Artikel zu Skandal beim Weißen Ring Lübeck

Knapp drei Wochen ist es her, dass ein Kampfhund eine Frau und ihren Hund auf einem Wanderweg am Wasserwerk „Kleinensee“ angegriffen hat. Seitdem bangte die Besitzerin um das Leben ihres „Julep“. Vom Angreifer und dem Hundehalter fehlt noch immer jede Spur.

04.10.2019

Nach dem Freispruch im Indizienprozess gegen den ehemaligen Leiter der Opferschutzorganisation Weißer Ring Lübeck hat die Staatsanwaltschaft Berufung eingelegt. Das sagte Staatsanwaltschaft-Sprecherin Ulla Hingst am Montag.

30.09.2019

Der Prozess gegen Detlef H. ist noch nicht zu Ende. Staatsanwaltschaft und Nebenklage wollen in die Berufung gehen. Damit ist doch noch das Landgericht am Zuge, das das Verfahren einst ablehnte.

28.09.2019

Detlef H., Ex-Außenstellenleiter des Weißen Ring in Lübeck, ist vom Amtsgericht vom Vorwurf des Exhibitionismus freigesprochen worden. Wie dieses Urteil einzuordnen ist, schreibt LN-Korrespondent Wolfram Hammer in seinem Kommentar.

27.09.2019

Detlef H., Ex-Außenstellenleiter des Weißen Rings Lübeck, ist vom Exhibitionismus-Vorwurf freigesprochen worden. Für sein unpassendes Verhalten gegenüber Frauen fand die Richterin dennoch deutliche Worte.

26.09.2019

Er war der Chef des Weißen Ring in Lübeck und soll eine Klientin sexuell belästigt haben. Nun wurde er freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft will in Berufung gehen. Der Weißen Ring hat als Reaktion sein Vorgehen bei der Betreuung von Opfern von Sexualdelikten geändert.

26.09.2019

Plädoyers im Weißer-Ring-Prozess - Sexsucht? Nebenklage-Anwalt hält Detlef H. für krank

Am Donnerstag fällt das Urteil gegen den Ex-Chef des Weißen Rings in Lübeck. Die Staatsanwaltschaft fordert drei Monate Haft auf Bewährung. Bei der Verhandlung am Montag ging es darum, ob der Angeklagte sexsüchtig ist.

23.09.2019

Seit drei Monaten muss sich der frühere Leiter der Lübecker Außenstelle des Weißen Rings, Detlef H., vor dem Amtsgericht Lübeck verantworten. Ihm wird Exhibitionismus vorgeworfen. Nun geht der Prozess in die Endphase. Es zeichnet sich ab: Das Prozessende wird sich verzögern.

21.09.2019

Tag sieben im Prozess gegen Detlef H., Ex-Außenstellenleiter des Weißen Rings – und die Vorwürfe nehmen kein Ende. Am Montag sagten noch zwei Frauen aus, der 74-Jährige habe sie sexuell belästigt.

09.09.2019

Im Prozess gegen den ehemaligen Leiter der Opferschutz-Organisation Weißer Ring in Lübeck setzt das Amtsgericht am Montag die Beweisaufnahme fort. Drei weitere Zeuginnen sollen gehört werden. Das Urteil wird Mitte September erwartet.

09.09.2019

Tag sechs im Prozess gegen Detlef H.: Weitere Zeuginnen schildern Erlebnisse mit dem Ex-Außenstellenleiter des Weißen Rings. Auch sie sollen von ihm sexuell belästigt worden sein.

29.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Skandal beim Weißen Ring Lübeck