Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -1° wolkig
Thema Skandal beim Weißen Ring Lübeck

Skandal beim Weißen Ring Lübeck

Alle Artikel zu Skandal beim Weißen Ring Lübeck

Neue Führung beim Weißen Ring im Norden: An seiner Spitze steht jetzt Ex-Staatssekretärin Manuela Söller-Winkler. Die Opferhilfe-Organisation war nach Belästigungsvorwürfen gegen den früheren Lübecker Leiter in schweres Fahrwasser geraten. Die Ermittlungen der Justiz dauern an.

11.08.2018

Detlef H., ehemaliger Lübecker Chef des Opferschutzvereins „Weißer Ring“, bestreitet weiterhin alle gegen ihn erhobenen Vorwürfe. Das teilte sein Anwalt Oliver Dedow mit, nachdem er nunmehr von der Lübecker Staatsanwaltschaft vollständige Akteneinsicht erhalten hat.

22.07.2018

Die Staatsanwaltschaft Lübeck ermittelt nur noch in sieben Fällen gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Opferschutzorganisation Weißer Ring wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung. In 13 Fällen seien die Ermittlungen eingestellt und in neun Fällen wegen des fehlenden Anfangsverdachts gar nicht erst aufgenommen worden.

13.07.2018

Die Staatsanwaltschaft Lübeck ermittelt nur noch in sieben Fällen gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Opferschutzorganisation Weißer Ring wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung. In 13 Fällen seien die Ermittlungen eingestellt und in neun Fällen wegen des fehlenden Anfangsverdachts gar nicht erst aufgenommen worden.

13.07.2018
Die Staatsanwaltschaft Lübeck ermittelt nur noch in sieben Fällen gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Opferschutzorganisation Weißer Ring wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung.

Im feierlichen Ambiente des Klosters Cismar sind sechs Ostholsteiner für ihre langjährigen ehrenamtlichen Verdienste ausgezeichnet worden. Kreispräsident Harald Werner und Landrat Reinhard Sager (beide CDU) überreichten die Ehrennadel des Kreises und eine Urkunde.

04.07.2018

Der Skandal um den Ex-Außenstellenleiter in Lübeck hat den Weißen Ring schwer erschüttert. Jetzt soll die Kieler SPD-Ex-Innenstaatssekretärin Manuela Söller-WInkler den Landesverband aus der Krise führen. Das hat der kommissarische Vorsitzende Jörg Zierke angekündigt.

21.06.2018
Der krisengeschüttelte Weiße Ring in Schleswig-Holstein stellt heute in Kiel seine Jahresbilanz vor.

Diese Spende dient nicht nur dazu, die Arbeit des Weißen Rings zu fördern. Sie ist ausdrücklich auch moralische Unterstützung nach den mutmaßlichen Verfehlungen in Lübeck. 1200 Euro hat der Rotary Club Eutin am Mittwoch an die Hilfsorganisation in Eutin überreicht.

20.06.2018

Die Lübecker Staatsanwaltschaft hat einen Anfangsverdacht gegen den Ex-Leiter des Weißen Rings Lübeck, Detlef H., in mittlerweile 19 Fällen bejaht. Das teilte Behördensprecherin Ulla Hingst mit. Der 73-Jährige soll Frauen in Beratungsgesprächen sexuell belästigt, beleidigt und genötigt haben.

14.06.2018

Wenn der Deutsche Bühnenverein morgen seine Jahreshauptversammlung in Lübeck beginnt, gehört auch Mozart zum Programm: „Don Giovanni“, eine Produktion der Musikhochschule. Ihre Aktualität liegt nicht zuletzt an Männern wie Harvey Weinstein.

05.06.2018

Bei der ersten Sicherheitsmesse in der Bürgerbegegnungsstätte Lensahn wurde deutlich, dass Ostholstein ziemlich sicher ist. Doch dafür müssen Wohnungen geschützt, Rauchmelder installiert und Geräte gewartet werden. Interesse an dieser Thematik zeigten am Sonnabend aber nur wenige Besucher.

30.04.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Skandal beim Weißen Ring Lübeck