Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ -2° wolkig
Thema Worth

Worth

Alle Artikel zu Worth

Sie sind unzufrieden mit der Agrarpolitik: Mit mehr als 100 Traktoren machten sich Landwirte aus dem Lauenburgischen am Donnerstagmorgen auf den Weg nach Hamburg. Dort gibt es eine Demo.

05.03.2020

Aus ungeklärten gründen kam am Dienstag ein Müllwagen von der Straße ab. Der Fahrer wurde dabei verletzt, es entstand ein Schaden von knapp 200 000 Euro.

25.02.2020

Seit 19 Jahren steht Sven Albrecht an der Spitze der größten Feuerwehr im Lauenburgischen: Erst als stellvertretender Wehrführer der Feuerwehr Geesthacht, zuletzt zwölf Jahre als Gemeindewehrführer mit mehr als 200 Mitgliedern. Jetzt hat der 54-Jährige seinen Rücktritt angekündigt.

04.02.2020

Lauenburg Spendenaktion für St. Marien Glockenturm braucht Hilfe

Der hölzerne Glockenturm der St.-Marien-Kirche in Worth will seinen 200. Geburtstag in fünf Jahren feiern, dafür ist dringend eine Sanierung nötig: „Bitte hilf mir“ steht deshalb auf Plakaten.

04.10.2019

Lauenburg Ernte in Worth beginnt Die dicken Kürbisse sind da

Landwirt Michael Ohle und sein Team haben rund 170 Kürbis-Sorten im Angebot.

13.09.2019

Die Lage der Brandgefahr in Feld und Flur ist im Kreis Herzogtum Lauenburg ungebrochen hoch. Auch am Freitag mussten die Feuerwehrleute wieder ausrücken, unter anderem in Worth, Escheburg und Büchen. "Mittlerweile sind wir seit einer Woche hier im Kreis täglich mehrmals irgendwo im Euinsatz gewesen", heißt es von Seiten der Feuerwehr.

06.07.2018

Es hört einfach nicht auf: Auch am Mittwoch mussten die Feuerwehrleute im Süden von Schleswig-Holstein wieder ausrücken und zahlreiche Flächenbrände löschen. Unter anderem bei Worth, Wangelau, Reinbek, Berkenthin und Bäk und Glinde standen meisten Getreidefelder in Flammen. Bei Worth konnte im letzten Moment verhindert werden, dass die Flammen in einen Wald laufen.

04.07.2018
Gestern mussten die Feuerwehrleute im Süden von Schleswig-Holstein erneut ausrücken und zahlreiche Flächenbrände löschen. Unter anderem bei Worth, Wangelau, Reinbek, Berkenthin und Bäk und Glinde standen meistens Getreidefelder in Flammen.

Es gibt keinen Spargel aus der Region zu Ostern, das steht fest. Der bis in diese Woche andauernde Frost verzögert die Ernte um vier Wochen. Frühestens Mitte April ist mit dem Anstich zu rechnen. Auf Qualität und Menge der Ernte sowie den Preis lasse sich dadurch aber noch nicht schließen.

19.03.2018

Schlammschlacht beim siebten Treckertreck in Worth. Anhaltender Regen hatte die „Rennstrecke“ für das Spektakel des Vereins Vollgas Worth in eine Matschpiste verwandelt.

26.06.2017

Das Wetter macht den Spargelbauern zu schaffen. Damit das Gemüse es warm hat, werden jetzt Folien ausgelegt.

22.02.2017

Musste Michael Ohle (Foto) seine Kürbisscheune in Worth 2015 bereits zwei Tage vor dem Finale mangels Material schließen, droht diese Gefahr in diesem Jahr nicht.

09.09.2016
1 2 3